Events in Rietberg

Ob in der Cultura, der Volksbank-Arena, im Progymnasium, in der Aula, im Gartenschaupark oder in der Innenstadt - in Rietberg ist fast tagtäglich etwas los! Und wir sind bei allen Events dabei... mehr...

Rietberger sind dabei

Egal wann und wo auch immer ein Event oder eine Veranstaltung stattfindet - die Rietberger Bürger in den Ortsteilen sind eigentlich immer dabei und lassen keine Veranstaltung aus... mehr...

Feste feiern

Feste muss man feiern, wie sie fallen. Und da Rietberger gerne feiern, gibt es in jedem Ortsteil das eigene Schützenfest. Und da auch Karneval ordentlich gefeiert werden will, ist eigentlich immer etwas los... mehr...

Sport in Rietberg

Der Sport hat in Rietberg und den Ortsteilen einen hohen Stellenwert. Mit eigenen Fußball-Vereinen, Handball-Mannschaften und weiteren Sportarten, zeigt sich die Rietberg als sportliche Stadt... mehr...

 

Bürgerfest und Volkslauf in Druffel

Am Sonntag, dem 15. September findet in Druffel das Bürgerfest mit Volkslauf statt. Rund um das Bürgerhaus feiern alle Druffeler Vereine und Gruppierungen gemeinsam, alle Bürger sind herzlich eingeladen. Das Fest beginnt mit dem, bereits zum 18. Mal vom Lauftreff der Druffeler Sportgemeinschaft, organisiertem Volkslauf. Ab 10:30 können sich die Teilnehmer im Bürgerhaus anmelden, um

Klassik – Junge Bläserphilharmonie NRW

Die Junge Bläserphilharmonie NRW – ein Orchester der Ausnahmeklasse! 1985 als „LandesJugendBlasOrchester“ gegründet, vereint sie musikalisch hochbegabte Jugendliche aus ganz NRW. Die ca. 75 jungen Musiker/innen zwischen 14 und 24 Jahren – viele von ihnen erste Preisträger beim Landeswettbewerb Jugend – bringen originale oder arrangierte Werke für symphonisches Blasorchester aller Epochen in professionellem Rahmen zur

Mit einem guten Glas Wein Lebensfreude genießen

»Engel, Wein und Lebensfreude – Daseinslust in der Residenzstadt Rietberg«s – so lautet ein neues Angebot der Touristikinformation. Der Titel ist auch gleichzeitig Programm. Während des Rundganges erfahren die Gäste Einiges über die Historie der Grafschaft Rietberg, die Daseinslust und Lebensfreude in der Residenzstadt Rietberg, über Engel und natürlich über unterschiedliche Weine. An drei Stationen

Dieses Konzept schmeckt den Kunden prima

Das Essen schmeckt hervorragend, die Kunden sind zufrieden, die Aufträge sprudeln. Beim Partyservice Sampl in Varensell ist die Welt in Ordnung. Manchmal ist so viel zu tun, dass die Inhaber, Matthias und Ute Habig, Sonderschichten einlegen müssen. Bei einem Unternehmensbesuch berichtet Matthias Habig Bürgermeister Andreas Sunder und der städtischen Wirtschaftsförderin Renate Pörtner von seiner treuen

Bürgerbeteiligung auch zu Fuß ein »Renner«

Andreas Sunder könnte sehr gut auch als Reiseleiter durchgehen. Bei seiner jüngsten »Tour de Rietberg« stellte der Bürgermeister seine Qualitäten als Stadtführer unter Beweis. Beim Spaziergang durch und rund um die Historische Altstadt fiel ihm zu jedem Haus eine Information ein. Und rund 60 interessierte Rietberger folgten ihm auf Schritt und Tritt Anstatt wie bisher

Bokels fünfte Kindergarten-Gruppe schon in Betrieb

In Rekordzeit ist der Ergänzungsbau für eine weitere Kindergartengruppe im Stadtteil Bokel fertig geworden. Erst im Mai dieses Jahres erfolgte der erste Spatenstich und vor wenigen Tagen sind bereits die Kinder der neuen »Tausendfüßler«-Gruppe eingezogen. Die Kindertagesstätte in Bokel wird in Trägerschaft des Bürgervereins Bokel geführt und auch das Grundstück gehört dem ehrenamtlich tätigen Elternverein.

Umsonst & draußen: Livemusik mitten in der Stadt

Umsonst und draußen – das beliebte Musikfestival »Hänky Pänky« in Rietberg bekommt einen neuen Rahmen. Am Samstag, 7. September, spielen fünf Bands mitten im Stadtkern. Und zwar nicht in den Gaststätten, sondern tatsächlich in der Rathausstraße. Es wird also kein Eintrittsgeld erhoben. „Die Leute haben bei gutem Wetter ohnehin immer gern auf der Straße gefeiert“,

Brückensanierungen – Busse fahren Umwege/geänderte Haltestellen

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW hat der Stadt Rietberg leider recht kurzfristig  mitgeteilt, dass voraussichtlich ab Montag, 26. August, und somit noch in den Sommerferien, mehrere Brückensanierungen an Landstraßen im Stadtgebiet beginnen, die wahrscheinlich drei Monate andauernde Vollsperrungen zur Folge haben. Allerdings sind die Angaben zum Baubeginn seitens Straßen NRW gegenüber der Stadt Rietberg nicht verlässlich,

Alles rund um die Elektromobilität

Man sieht sie immer öfter – zu erkennen sind sie am „E“ am Ende des Nummernschilds. Trotzdem sind sie noch die karierten Maiglöckchen unter den Fortbewegungsmitteln: Elektroautos. Für viele Menschen ist diese Technologie Neuland. Nachhilfe gibt es in Rietberg beim Tag der Elektromobilität, den die Stadt Rietberg mit vielen weiteren Partnern als Projekt im Rahmen

»Tour de Rietberg«: zu Fuß durch die Kernstadt

Für seine dritte Etappe der »Tour de Rietberg« in diesem Sommer wechselt Bürgermeister Andreas Sunder die Art der Fortbewegung: Anstatt mit dem Fahrrad lädt er alle Bürger ein, mit ihm die Rietberger Innenstadt zu Fuß zu erkunden. Am Mittwoch, 28. August, beginnt der Rundgang um 18 Uhr vor dem Verwaltungsgebäude Rügenstraße 1. Dort geben die