Events in Rietberg

Ob in der Cultura, der Volksbank-Arena, im Progymnasium, in der Aula, im Gartenschaupark oder in der Innenstadt - in Rietberg ist fast tagtäglich etwas los! Und wir sind bei allen Events dabei... mehr...

Rietberger sind dabei

Egal wann und wo auch immer ein Event oder eine Veranstaltung stattfindet - die Rietberger Bürger in den Ortsteilen sind eigentlich immer dabei und lassen keine Veranstaltung aus... mehr...

Feste feiern

Feste muss man feiern, wie sie fallen. Und da Rietberger gerne feiern, gibt es in jedem Ortsteil das eigene Schützenfest. Und da auch Karneval ordentlich gefeiert werden will, ist eigentlich immer etwas los... mehr...

Sport in Rietberg

Der Sport hat in Rietberg und den Ortsteilen einen hohen Stellenwert. Mit eigenen Fußball-Vereinen, Handball-Mannschaften und weiteren Sportarten, zeigt sich die Rietberg als sportliche Stadt... mehr...

 

Kulturig e.V., Bürgerstiftung und Gartenschaupark GmbH investieren in die Ausstattung der Cultura

Der Verein kulturig freut sich über Investitionen in die Cultura – das Sparkassentheater an der Ems. In den vergangenen Monaten hat das nun über zehn Jahre alte Rundtheater einige Verbesserungen und Instandsetzungen erfahren. Der größte Posten war dabei die Erneuerung der Veranstaltungstechnik. Insgesamt rund 15.000,- € wurden durch den Verein kulturig in neue Scheinwerfer, Tontechnik

Getoese in Moese wird auf 2021 verlegt

Großveranstaltung? Lange mussten die Organisatoren des Festivals auf eine genaue Definition warten und hingen sprichwörtlich in der Luft. Eine eigene Absage kam nicht in Frage: „Zum einen wollten wir nicht vorschnell den Festivalsommer begraben, zum anderen hätte eine eigene Absage oder Verlegung des Festivals viel Spielraum für Regressansprüche von Vertragspartnern geboten,“ erklärt Michael Langewender die

Weitere Angebote im Gartenschaupark

Aufgrund der soeben beschlossenen neuen Corona-Lockerungen können sich die Besucher auch im Gartenschaupark Rietberg auf weitere Angebote freuen. Möglich sind nach den aktuellen Beschlüssen unter anderem kleine Sportangebote unter freiem Himmel – immer mit dem notwendigen Abstand und unter Beachtung der Hygienevorschriften, versteht sich.    Das bedeutet, dass ab Montag, 11. Mai, die Boule-Felder öffnen und

Spielplätze im Gartenschaupark öffnen am Donnerstag

Nachdem der Gartenschaupark Rietberg bereits am Montag nach der Corona-bedingten Pause seine Pforten für Besucher geöffnet hat, stehen ab Donnerstag, 7. Mai, auch die Spielplätze wieder zur Verfügung. Die Gastronomie im Park öffnet ebenfalls am Donnerstag. Und ab Sonntag, 10. Mai, können auch die Tretboote in See stechen. Derzeit ist der Park täglich von 10

Bauausschuss klärt Standortfrage im Juni

Was wegen der Corona-bedingten Einschränkungen im März nicht möglich war, soll nun im Juni nachgeholt werden: Die Mitglieder des Bau-, Planungs- und Verkehrsausschusses sollen eine Entscheidung über den Standort eines Dorfplatzes in Mastholte treffen. Die Sitzung beginnt am Dienstag, 9. Juni, um 17 Uhr in der Basilika des Bibeldorfes und ist öffentlich. Im Kern geht

Auszeichnung für energieeffiziente Häuser

Mit dem neuen Wettbewerb »Blaue Hausnummer« wollen die Stadt Rietberg und der Kreis Gütersloh vorbildliche Haussanierungen und klimafreundliche Neubauten würdigen. Die »Blaue Hausnummer« ist eine Auszeichnung der Initiative AltBauNeu des Kreises Gütersloh: Ab sofort können sich Hauseigentümer auch aus Rietberg bei Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Gartenschaupark öffnet am 4. Mai mit einigen Neuerungen

Nach fast sieben Wochen wird der Gartenschaupark Rietberg am kommenden Montag, 4. Mai, wieder öffnen. Dabei gelten auch weiterhin die vom Land NRW festgelegten Kontaktbeschränkungen. Das heißt: Ein Parkbesuch ist nur mit maximal einer nicht zum Haushalt gehörenden Person oder im Familienverbund erlaubt. „Auch, wenn im Park die bekannten Abstandsregelungen gelten, ist es richtig, ihn

Kindergarten in Druffel wird verdoppelt

Die Kindergartenerweiterung in Druffel hat die nächste Hürde genommen: Der Rat der Stadt Rietberg hat für den geplanten Ausbau um eine weitere Gruppe die nötigen Finanzmittel in Höhe von 1,25 Millionen Euro bereitgestellt. Im Haushaltsplan stehen bisher lediglich 360.000 Euro sowie eine Verpflichtungsermächtigung über weitere 90.000 Euro zur Verfügung. Die weiterhin nötigen 800.000 Euro hat

Stadtverwaltung öffnet für Publikumsverkehr

Die Rietberger Stadtverwaltung nimmt am Montag, 4. Mai, ihren regulären Betrieb wieder auf. Alle Abteilungen der Stadtverwaltung – das Bürgerbüro, die Touristikinformation und die Bibliothek – sind dann grundsätzlich für den Publikumsverkehr wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Selbstverständlich müssen weiterhin die Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden. Wo es notwendig war, sind in den Büros

Verlegung weiterer Veranstaltungen

Auf Grund der derzeitigen allgemeinen Situation sieht sich der kulturig e.V. gezwungen, weitere Veranstaltungen zu verschieben. „Der Gesundheitsschutz für unsere Besucher und Helfer steht dabei selbstverständlich an erster Stelle“ betont kulturig Vorsitzender Johannes Wiethoff. Die Verschiebungen betreffen zunächst alle kulturig- Veranstaltungen bis Anfang Juni. Bezüglich anderer in der Cultura und im Gartenschaupark geplanten Events, bitten