Events in Rietberg

Ob in der Cultura, der Volksbank-Arena, im Progymnasium, in der Aula, im Gartenschaupark oder in der Innenstadt - in Rietberg ist fast tagtäglich etwas los! Und wir sind bei allen Events dabei... mehr...

Rietberger sind dabei

Egal wann und wo auch immer ein Event oder eine Veranstaltung stattfindet - die Rietberger Bürger in den Ortsteilen sind eigentlich immer dabei und lassen keine Veranstaltung aus... mehr...

Feste feiern

Feste muss man feiern, wie sie fallen. Und da Rietberger gerne feiern, gibt es in jedem Ortsteil das eigene Schützenfest. Und da auch Karneval ordentlich gefeiert werden will, ist eigentlich immer etwas los... mehr...

Sport in Rietberg

Der Sport hat in Rietberg und den Ortsteilen einen hohen Stellenwert. Mit eigenen Fußball-Vereinen, Handball-Mannschaften und weiteren Sportarten, zeigt sich die Rietberg als sportliche Stadt... mehr...

 

Teilen und tauschen – Bücher bleiben im Kreislauf

Was tun mit ausgelesenen Büchern? Bevor diese ungenutzt Regale füllen oder im Keller verstauben, freuen sich vielleicht andere Leseratten noch darüber. Für einen einfachen und kontaktlosen Austausch sind jetzt sechs neue Bücher-Tausch-Schränke in allen Stadtteilen Rietbergs installiert worden. Die Bürgerstiftung Rietberg hat sich darum gekümmert. Vor eineinhalb Jahren wurde der erste öffentliche Bücherschrank am Ribérac-Platz,

Dem Gartenschaupark ein Gesicht gegeben

Er ist der Mann, der dem Gartenschaupark ein Gesicht gegeben hat. Nach mehr als vier Jahrzehnten im Dienst der Stadt Rietberg ist Peter Milsch, Geschäftsführer der Gartenschaupark Rietberg GmbH und Stadtmarketing Rietberg GmbH, nun offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden. Bürgermeister Andreas Sunder, Aufsichtsratsvorsitzender beider Gesellschaften, würdigte den 63-Jährigen in einer kleinen Feierstunde im Gartenschaupark

Fristen für Briefwahl unbedingt beachten

Gut eine Woche vor der Bundestagswahl hält der Trend zur Briefwahl bei der Stadt Rietberg unvermindert an. Von insgesamt 21.843 Wahlberechtigten hatten bis Freitag, 17. September, 8230 Bürgerinnen und Bürger Briefwahlunterlagen angefordert. Das entspricht einem Anteil von 37,68 Prozent. Wer per Brief wählen möchte, sollte die Fristen beachten. Online können die Briefwahlunterlagen nur noch bis

Kanalsanierung ohne zu baggern

In den kommenden Wochen stehen in Neuenkirchen, Rietberg und Westerwiehe einige Kanalsanierungen an. Die Schäden an Schmutz- und Regenwasserkanal können glücklicherweise in geschlossener Bauweise saniert werden, also ohne Aufgrabung. Dennoch lassen sich Verkehrsbehinderungen nicht vollständig vermeiden. Sanierungsfahrzeuge verschiedener Firmen müssen über mehrere Monate immer wieder einmal an den Schächten stehen. Die Stadtverwaltung Rietberg bittet um

Firma Peuckmann kriegt jedes Problem gebacken

Wenn sie nicht wären, würden vielerorts kleinere Brötchen gebacken werden − oder schlimmstenfalls gar keine. Denn Inhaber und Mitarbeiter der Firma Peuckmann in Rietberg sorgen dafür, dass in Bäckereien störungsfrei gearbeitet werden kann. Wo eine Maschine streikt oder nicht mehr rund läuft, ist das Team von Peuckmann zur Stelle. Kürzlich ist das Unternehmen von Verl

Hüpfburgen machen Station im Gartenschaupark

Eine besondere Attraktion im Gartenschaupark sind stets die Hüpfburgen aus Europas größtem Hüpfburgenpark, die regelmäßig im Parkteil Nord zu Gast sind. Auch in diesem Jahr werden die fantasievollen, bunten Luftkissen wieder aufgeblasen. In der Zeit von Freitag, 10. September, bis Sonntag, 3. Oktober, dürfen die jungen Besucher dort nach Herzenslust springen und toben. Die großen,

20. Kulturig-Abo – Die Jubiläumsspielzeit hat begonnen

Das Abo-Programm des kulturig e.V. ist aus Rietberg nicht mehr wegzudenken. Nun beginnt mit der Jubiläumsspielzeit 2021/2022 die zwanzigste Auflage der Abo-Reihe. Die Jubiläums Spielzeit, die am Sonntag, dem 05.09. mit der Absolventenshow der Artistenschule Berlin und am Dienstag, dem 7.9. mit dem Cultura Comedy Club startet, wird mit knapp 45 Veranstaltungen so umfangreich sein

Stadt übernimmt weitere Friedhöfe

Zum Jahresbeginn 2022 wird die Stadt Rietberg die katholischen Friedhöfe in Neuenkirchen und Varensell übernehmen. Schon vor eineinhalb Jahren waren die Friedhöfe in Rietberg am Johannesweg und am Franziskusweg sowie in Bokel in die Verantwortung der Stadt Rietberg gewechselt. Mit diesem Ansinnen war die katholische Kirchengemeinde an die Stadt herangetreten. Schließlich ist das Bestattungswesen ursächlich

Damit die Bäume nicht verdursten

Zunehmende Trockenheit macht der Natur und vor allem auch den Bäumen zu schaffen. „Es wird Zeit, den Klimawandel anzupacken“, betont H. Christian Leonhards, Präsident des Verbandes Garten- und Landschaftsbau NRW. Um auf das Thema aufmerksam zu machen, überreichte er im Gartenschaupark Rietberg symbolisch so genannte Tree Buddys, Bewässerungsbeutel aus Kunststoff, an Bürgermeister Andreas Sunder und

COMEDY SHOW – Cultura Comedy Club mit Ingo Oschmann

High FIVE! Schon die fünfte Ausgabe von Rietbergs Comedy-Mix-Show in der Cultura. Neben Gastgeber und Moderator Ingo Oschmann ist dieses Mal die Komik-kaze- Kabarettistin, Patricia Moresco mit dabei. Die Italienerin, mit schwäbischem Wurzeln und Berliner Schnauze ist ein aktiver Vulkan. Statt Lava speit sie Pointen und Wortspiele, die so heiß sind, dass sie sich oft