Events in Rietberg

Ob in der Cultura, der Volksbank-Arena, im Progymnasium, in der Aula, im Gartenschaupark oder in der Innenstadt - in Rietberg ist fast tagtäglich etwas los! Und wir sind bei allen Events dabei... mehr...

Rietberger sind dabei

Egal wann und wo auch immer ein Event oder eine Veranstaltung stattfindet - die Rietberger Bürger in den Ortsteilen sind eigentlich immer dabei und lassen keine Veranstaltung aus... mehr...

Feste feiern

Feste muss man feiern, wie sie fallen. Und da Rietberger gerne feiern, gibt es in jedem Ortsteil das eigene Schützenfest. Und da auch Karneval ordentlich gefeiert werden will, ist eigentlich immer etwas los... mehr...

Sport in Rietberg

Der Sport hat in Rietberg und den Ortsteilen einen hohen Stellenwert. Mit eigenen Fußball-Vereinen, Handball-Mannschaften und weiteren Sportarten, zeigt sich die Rietberg als sportliche Stadt... mehr...

 

Sozialamt koordiniert Hilfeersuchen und -angebote

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, ist das öffentliche Leben momentan nahezu stillgelegt und auch in Rietberg bleibt das Rathaus grundsätzlich geschlossen. Dennoch sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreichbar, bieten eine telefonische Beratung und koordinieren Hilfeersuchen und Hilfsangebote, insbesondere für ältere Menschen. Um dem großen Informationsbedarf in dieser besonderen Situation gerecht zu werden, bietet

Aktuelle Programmplanung von kulturig e.V.

Den aktuellen Entwicklungen in der Ausbreitung der Corona Infektion folgend, haben sich der kulturig e.V. und seine Partner entschlossen, weitere Veranstaltungen zu verlegen bzw. abzusagen. Dies betrifft zunächst alle Veranstaltungen bis einschließlich 30.04.2020. Weitere eventuelle Anpassungen in der zukünftigen Programmplanung werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Im Einzelnen betrifft dies nun folgende Veranstaltungen: Das im

André Kuper überbringt gute Nachricht über 807.000 Euro Landesförderung nach Rietberg

In diesen Tagen gibt es viele schlechte Nachrichten. Da ist eine gute Nachricht, welche Arbeitsplätze für die Zukunft sichern kann, eher selten. „Die Stadt Rietberg erhält aus der Städtebauförderung und dem Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier des Landes NRW insgesamt 807.000 Euro“, so der direkt gewählte Landtagsabgeordnete André Kuper. Hierdurch werden insbesondere Baumaßnahmen im Historischen

Mit Bibliotheks-App Bücher rund um die Uhr im Blick

Die Rietberger Stadtbibliothek ist weit mehr als eine bloße Buchausleihstation. Wie wenig verstaubt und langweilig die städtische Bücherei ist, belegt der Jahresbericht 2019, den das Team um Bibliotheksleiter Manfred Beine jetzt vorlegt. In der Stadtbibliothek wurden im vergangenen Jahr Freundschaften gepflegt, Lesewelten entdeckt, Bestsellerautorinnen verblüfft, fiktive Diebe gejagt, Stempel gesammelt, über Klimaschutz informiert und Lese-Oskars

Erster Bürgerwald wächst noch in diesem Monat

Gleich neben dem Sportplatz in Druffel soll noch in diesem Monat ein ganzer Schwung frischer Bäume gepflanzt werden. Dort entsteht der erste Bürgerwald im Stadtgebiet. Bezugnehmend auf das Wappen des Ortes will die Dorfgemeinschaft 30 Eichen pflanzen – und selbst bezahlen. Das ist der Sinn hinter einem Bürgerwald – dass Bürger die Patenschaft für einen

Ausweichtermine für August geplant

Die Lesung mit Kultkicker Ansgar Brinkmann am 4. April in der Rietberger Cultura wird verschoben. Das hat die Fußballabteilung des TuS Viktoria Rietberg am Dienstagmorgen mitgeteilt. Die Viktoria reagiert damit auf die Anweisungen der Bundesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus in Deutschland. Zwei Ersatztermine stehen derzeit zur Debatte. „Es ist maximal schade, dass wir absagen müssen.

Gartenschaupark bleibt geöffnet

Auch in der Zeit der Coronakrise bleibt die Rietberger Stadtverwaltung im Dienst und einsatzfähig. Das Rathaus und alle Verwaltungsstellen – auch das Bürgerbüro und die Touristikinformation – sind allerdings für den allgemeinen Publikumsverkehr ab Montag, 16. März, um 14 Uhr geschlossen. Für dringende Anliegen hat die Verwaltung allerdings eine sogenannte Nottelefonnummer eingerichtet. Das Bürgerbüro bleibt

Land konkretisiert Schulschließung ab Montag

Die Mitteilung der Stadt Rietberg, dass ab Montag alle Schulen im Stadtgebiet geschlossen sind, ist wie erwartet durch eine Mitteilung des NRW-Schulministeriums bestätigt und konkretisiert worden. Das heißt: Bereits ab Montag sind alle Kinder von der Schulpflicht befreit. Jedoch können Eltern, die so kurzfristig keine Betreuung organisieren können, ihre Kinder am Montag und Dienstag zur

Rietberger Schulen bleiben ab Montag geschlossen

Zum weiteren Schutz vor Corona-Infektionen bleiben ab Montag, 16. März, alle Schulen im Rietberger Stadtgebiet geschlossen. Dies hat Bürgermeister Andreas Sunder am Freitagmorgen bereits im Vorgriff auf die Anordnung des neuen Erlasses des NRW-Gesundheitsamtes den Schulleitungen mitgeteilt. „Wir nehmen die Situation durchaus ernst“, sagt Bürgermeister Andreas Sunder. Diese Regelung gilt zunächst bis zu den Osterferien.

Verkaufsoffener Sonntag am 29. März wird in den Mai verschoben

Der für den 29. März geplante Rieti-Sonntag in der Rietberger Rathausstraße findet nun nicht statt. Darauf haben sich Vertreter der Interessen- und Standortgemeinschaft (ISG) Rathausstraße, der Stadt Rietberg sowie der Stadtmarketing GmbH Rietberg jetzt verständigt. Der verkaufsoffene Sonntag soll aber nicht ersatzlos ausfallen, sondern in Form eines »Frühlingsmarktes« am 24. Mai nachgeholt werden. Im gemeinsamen