Events in Rietberg

Ob in der Cultura, der Volksbank-Arena, im Progymnasium, in der Aula, im Gartenschaupark oder in der Innenstadt - in Rietberg ist fast tagtäglich etwas los! Und wir sind bei allen Events dabei... mehr...

Rietberger sind dabei

Egal wann und wo auch immer ein Event oder eine Veranstaltung stattfindet - die Rietberger Bürger in den Ortsteilen sind eigentlich immer dabei und lassen keine Veranstaltung aus... mehr...

Feste feiern

Feste muss man feiern, wie sie fallen. Und da Rietberger gerne feiern, gibt es in jedem Ortsteil das eigene Schützenfest. Und da auch Karneval ordentlich gefeiert werden will, ist eigentlich immer etwas los... mehr...

Sport in Rietberg

Der Sport hat in Rietberg und den Ortsteilen einen hohen Stellenwert. Mit eigenen Fußball-Vereinen, Handball-Mannschaften und weiteren Sportarten, zeigt sich die Rietberg als sportliche Stadt... mehr...

 

KLASSIK – Kammerkonzerts der Dozenten der Kreismusikschule Franz Schubert und Max Reger

Die Dozenten der Kreismusikschule bitten zum Konzert und zeigen im Ratssaal der Stadt Rietberg ihr Können und Ihr Talent. Mit zwei ambitionierten Kompositionen haben sich die Formationen Sahnestücken der klassischen Kammermusik vorgenommen. Ein Ohrenschmaus und musikalischer Genuss – nicht nur für die Schüler der nun aufspielenden Dozenten. Franz Schubert, Klavierquintett A-dur, Opus post. 114 –

Schöne Gelegenheiten zu Stadtrundgängen

Das neue Angebot der städtischen Touristikinformation, die Genuss-Führung »Engel, Wein und Lebensfreude – Daseinslust in der Residenzstadt Rietberg«, kommt bei den Bürgern bestens an. Die ersten drei Termine in diesem Jahr waren nach wenigen Tagen so gut wie ausgebucht. Auch zwei Zusatztermine sind schon ausverkauft. Einige wenige Gelegenheiten bieten die Stadtführer für den Genuss-Rundgang aber

Heißer Juni macht sich auch im Freibad bemerkbar

Auch wenn die Besucherzahlen nicht an den hohen Vorjahreswert heranreichen, sprechen die Schwimmmeister in Rietberg von einer gelungenen Freibadsaison. Insgesamt 59.455 Besuche hat das Drehkreuz der beliebten Badeanstalt am Torfweg in diesem Sommer gezählt. Zahlreiche Besucher wurden natürlich mehrfach gezählt, weil wieder mehr als 1000 Badegäste eine Saisonkarte gekauft hatten. Die Saison 2018 hatte mit

Neue Marktmeisterin auf dem Rietberger Wochenmarkt

Der Rietberger Wochenmarkt, schon seit vielen Jahren immer freitags ein wahrer Anziehungspunkt im Herzen der historischen Altstadt, hat eine neue Marktmeisterin. Elke Sudbrock übernimmt die Betreuung der Händler und Marktbesucher von Marlies Schulz, die in den Ruhestand wechselt. Marlies Schulz hat den Wochenmarkt Rietberg gut vier Jahre lang mit viel Hingabe betreut und jede Woche

Roter Teppich für den Sommer-Lese-Club

Wenn am Samstag, 21. September, in Rietberg der rote Teppich ausgerollt wird und Trophäen glänzen, dann erwartet die Cultura in Rietberg nicht etwa berühmte Schauspielerinnen und Schauspieler, sondern hunderte Bücherfreunde, die den Sommer über fleißig Stempel fürs Lesen gesammelt haben. Um diesen Einsatz angemessen zu würdigen, veranstaltet die Stadtbibliothek Rietberg im Rahmen des Sommer-Lese-Clubs erstmals

Stadt erwägt Kauf der Gaststätte Blomberg

Die Immobilie Rathausstraße 45 ist vielen Rietbergern als Gaststätte Blomberg bekannt. Die Stadt Rietberg beabsichtigt jetzt, dieses Haus zu kaufen, und zwar, indem sie von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch macht. Der Grundstücksausschuss hat gestern darüber beraten und der Stadt empfohlen, die Immobilie zu erwerben. Das letzte Wort hat der Stadtrat, er tagt im Rahmen einer öffentlichen

Mit Hilfe zweier Paten in den neuen Beruf

Mit zwei jungen Leuten startet die Stadt Rietberg in das neue Ausbildungsjahr. Niklas Schönbach absolviert seit Monatsbeginn seine Ausbildung als Anwärter des gehobenen Dienstes bei der Stadt Rietberg. Kristian Klassen hat schon im August seine Ausbildung als Straßenwärter in der Baubetriebsabteilung begonnen. Mit Jörn Frensemeier und Mathias Knoche sind den beiden Auszubildenden zwei erfahrene Kollegen

Bürgermeister-Trio lädt zur Radtour ein

Varensell und Westerwiehe sind das Ziel der nächsten »Tour de Rietberg« mit Andreas Sunder. Am Dienstag, 10. September, lädt der Bürgermeister wieder alle Rietberger zur gemeinsamen, stadtteilverbindenden Radtour ein. Die beiden Ortsvorsteher – Manfred Habig aus Varensell und Detlev Hanemann aus Westerwiehe, beide auch stellvertretende Bürgermeister – werden auch mit dabei sein. Startpunkt ist diesmal

Stoppelmarkt mit Tag der Selbsthilfe und Bürger- und Vereinetag

In Rietberg wartet das Stoppelmarkt-Wochenende vom 7. bis 8. September mit einigen Neuerungen auf. „Umsonst und draußen“ heißt es beim Kneipenfestival „Hänky Pänky“ das mit vielen musikalischen Highlights entlang der Rathausstraße am Samstagabend stattfindet. Am Sonntag kommt es ebenfalls zu einer Premiere: Der Tag der Selbsthilfe im Kreis Gütersloh wird zum ersten Mal im Rahmen des

Bürgerfest und Volkslauf in Druffel

Am Sonntag, dem 15. September findet in Druffel das Bürgerfest mit Volkslauf statt. Rund um das Bürgerhaus feiern alle Druffeler Vereine und Gruppierungen gemeinsam, alle Bürger sind herzlich eingeladen. Das Fest beginnt mit dem, bereits zum 18. Mal vom Lauftreff der Druffeler Sportgemeinschaft, organisiertem Volkslauf. Ab 10:30 können sich die Teilnehmer im Bürgerhaus anmelden, um