Events in Rietberg

Ob in der Cultura, der Volksbank-Arena, im Progymnasium, in der Aula, im Gartenschaupark oder in der Innenstadt - in Rietberg ist fast tagtäglich etwas los! Und wir sind bei allen Events dabei... mehr...

Rietberger sind dabei

Egal wann und wo auch immer ein Event oder eine Veranstaltung stattfindet - die Rietberger Bürger in den Ortsteilen sind eigentlich immer dabei und lassen keine Veranstaltung aus... mehr...

Feste feiern

Feste muss man feiern, wie sie fallen. Und da Rietberger gerne feiern, gibt es in jedem Ortsteil das eigene Schützenfest. Und da auch Karneval ordentlich gefeiert werden will, ist eigentlich immer etwas los... mehr...

Sport in Rietberg

Der Sport hat in Rietberg und den Ortsteilen einen hohen Stellenwert. Mit eigenen Fußball-Vereinen, Handball-Mannschaften und weiteren Sportarten, zeigt sich die Rietberg als sportliche Stadt... mehr...

 

Bilanz zum sanitätsdienstlichen Einsatz anlässlich des Straßenkarnevals – Teil 2

Resümierend können wir als DRK Ortsverein Rietberg nach den drei Straßenkarnevalstagen auf ein recht ruhiges und friedliches Einsatzgeschehen in Rietberg zurück blicken. Nachdem bereits im Vorfeld die sanitätsdienstliche Absicherung der diversen Sitzungen reibungslos vonstattenging, galt unsere Konzentration in den letzten Tagen nun dem Straßenkarneval als Höhepunkt des karnevalistischen Treibens. Bereits in unserer Pressemitteilung vom 13.

Zwischenbilanz zum sanitätsdienstlichen Einsatz anlässlich des Altweiberumzuges

Der erste große Tag des Straßenkarnevals in Rietberg ist vorüber und das DRK blickt auf ein durchaus ruhiges Einsatzgeschehen. Das bewährte Einsatzkonzept wurde wie geplant umgesetzt und die Zusammenarbeit mit der Jugendhilfe, den städtischen Ordnungsbehörden und der Polizei verlief gewohnt reibungslos. Am Altweiberdonnerstag wurden wir von DRK Kameraden aus Augustdorf, Bielefeld, Gütersloh, Halle, Herford, Herzebrock-Clarholz,

herrH ist da!  

In der Volksbank-Arena im Gartenschaupark  begeistert herrH jedes Jahr über 2000 kleine und große Fans. Jetzt gibt es erstmals die Möglichkeit ihn in noch besonderer Atmosphäre zu erleben. Beim Konzert in der Cultura kommen Musik, Licht und Nebel viel besser zur Geltung als im Freien und durch die Gemütlichkeit des Rundtheaters sind die kleinen Fans

Anne Barns zu Gast im Ratssaal

Wenn Honigduft durch den Rietberger Ratssaal zieht und man glaubt, Wellen rauschen zu hören, dann ist die Spiegelbestseller-Autorin Anne Barns zu Gast in Rietberg. Denn das Meer spielt in ihren Romanen immer eine bedeutende Rolle. So auch am Freitag, 6. März, dann verbreitet Anne Barns um 20 Uhr Inselflair und bringt ihr Buch „Honigduft und

Alle Leistungen aus einer Hand

Permanente Produktentwicklungen mit innovativen Lösungen führten in den letzten 18 Monaten zu mehreren Patentanmeldungen – Andreas Sunder staunte nicht schlecht, wozu die heimische Maschinenbaufirma Horstkemper in der Lage ist. In der Reihe seiner Firmenbesuche hat Rietbergs Bürgermeister auch bei dem Mastholter Unternehmen hinter die Fassade geschaut. Unter anderem wird an einem Handlingsystem zur Herstellung von

1,2 Millionen Euro für die Sonntagsöffnung von Bibliotheken

Bibliotheken sind die kommunale Bildungs- und Lesetreffs. Um sie zu stärken, ist auf Initiative der NRW-Koalition das Bibliotheksstärkungsgesetz im Landtag verabschiedet worden. Ein neues Förderprogramm der Landesregierung in Höhe von 1,2 Millionen Euro soll die Büchereien jetzt bei der Umsetzung unterstützen. Davon können laut der CDU-Landtagsabgeordneten André Kuper und Raphael Tigges auch die Bibliotheken im

Sicherheitsplan für den Strassenkarneval steht

Die Vorbereitungen für den diesjährigen Straßenkarneval in Rietberg sind getroffen, das Deutsche Rote Kreuz sieht sich dank der langjährigen Weiterentwicklung des Einsatzplanes gut gewappnet. Wie auch in der Vergangenheit wird das Deutsche Rote Kreuz in diesem Jahr die medizinische Notfallabsicherung des Strassenkarnevals übernehmen. Auf Nachfrage beim planenden Ortsverein heißt es, dass man wie bereits seit

Heimische Prinzenpaare beim „Närrischen Landtag“

Da war richtig was los: Ein farbenfrohes und stimmungsvolles Bild haben knapp 150 Tollitäten beim „Närrischen Landtag“ am Dienstag in Düsseldorf abgegeben. Närrinnen und Narren aus allen Landesteilen waren in die Landeshauptstadt gekommen, um gemeinsam mit weiteren Prinzenpaaren den Karneval und die „Fünfte Jahreszeit“ zu feiern. Auf Einladung von André Kuper, Präsident des Landtags von Nordrhein-Westfalen, waren auch die

Gemeinsamer Lesespaß für Groß und Klein

Kinder brauchen Bücher – und sie brauchen Erwachsene, die ihnen Bücher vorlesen oder Geschichten erzählen. Wie man eine erfolgreiche Vorlesezeit gestaltet, das können Interessierte jetzt bei einem kostenfreien Vorlese-Workshop der Stadtbibliothek Rietberg am Samstag, 29. Februar, lernen. Nicht nur das richtige Buch ist für eine gelungene Vorlesestunde entscheidend, sondern auch die richtigen Erzähl- und Sprechtechniken,

KINO IN DER CULTURA – Astrid

Von Pippi Langstrumpf über Ronja Räubertochter bis zum Michel aus Lönneberga: Kein anderer Name ist bis heute so untrennbar mit so vielen faszinierenden Kinderbüchern verbunden wie der von Astrid Lindgren. Ihre Geschichten haben bis heute die Kindheit von Millionen Menschen weltweit geprägt. Zudem setzte die „Schwedin des Jahrhunderts“ und Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels sich unermüdlich