Events in Rietberg

Ob in der Cultura, der Volksbank-Arena, im Progymnasium, in der Aula, im Gartenschaupark oder in der Innenstadt - in Rietberg ist fast tagtäglich etwas los! Und wir sind bei allen Events dabei... mehr...

Rietberger sind dabei

Egal wann und wo auch immer ein Event oder eine Veranstaltung stattfindet - die Rietberger Bürger in den Ortsteilen sind eigentlich immer dabei und lassen keine Veranstaltung aus... mehr...

Feste feiern

Feste muss man feiern, wie sie fallen. Und da Rietberger gerne feiern, gibt es in jedem Ortsteil das eigene Schützenfest. Und da auch Karneval ordentlich gefeiert werden will, ist eigentlich immer etwas los... mehr...

Sport in Rietberg

Der Sport hat in Rietberg und den Ortsteilen einen hohen Stellenwert. Mit eigenen Fußball-Vereinen, Handball-Mannschaften und weiteren Sportarten, zeigt sich die Rietberg als sportliche Stadt... mehr...

 

KINO IN DER CULTURA – Die göttliche Ordnung

Passend zu „100 Jahre Frauenwahlrecht“ zeigen wir den Film in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Rietberg. Schweiz, 1971: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren.

Wirtschaft trifft Stadtverwaltung

Ins Gespräch kommen, sich austauschen, erfahren, was aktuell beschäftigt – die Stadtverwaltung Rietberg hatte dazu Vertreter der heimischen Unternehmen eingeladen. Zum Wirtschaftsgespräch im Rundtheater Cultura durfte Bürgermeister Andreas Sunder am Donnerstagabend mehr als 100 Geschäftsleute begrüßen. Der Chef der Stadtverwaltung erläuterte gemeinsam mit Kämmerer und Beigeordnetem Andreas Göke den Haushaltsplanentwurf 2019. „Zum wiederholten Mal ist

NIEDECKENS BAP LIVE&DEUTLICH 2019

Am 16. August 2019 gibt Wolfgang Niedeckens Band das Abschlusskonzert der „Strooßekööter-Tour“ in Bonn bevor es in eine längere Live-Pause geht. Doch zuvor wird NIEDECKENS BAP noch eine kleine Anzahl von erlesenen Sommerterminen spielen. In ganz besonders schönen Spielstätten, die optimale Bedingungen für magische Konzerte bieten. Wir sind stolz, dass unsere Cultura bei dieser Auflistung

Premiere: Martinsumzug im Park mit 2500 Besuchern

Das war ein Volltreffer der Gartenschaupark GmbH: Die Premiere eines stimmungsvollen Martinsumzugs im Park hätte nicht besser laufen können. Zum Abschluss des zehnten Geburtstags des Rietberger Gartenschauparks hatten die Organisatoren das Laternenfest aus der Innenstadt dorthin verlegt. Pfarrer Sven Hofmann war begeistert von der Resonanz: „Man könnte für die nächsten Jahre überlegen, das Fest immer

Versammlung Heimatverein mit Vorstandswahlen und Vorschau auf 2019

Die Mitgliederversammlung des Heimatverein Mastholte war geprägt von Dankesworten und Lob für die Aktiven Mitglieder und Vorstände. Nach dem gemeinsamen Essen starteten ca. 140 Gäste in die Regularien. Grußworte der Stadt überbrachte redegewandt Detlev Hanemann als stellvertretender Bürgermeister. Er bekannte sich dazu, dass in Mastholte Sachen funktionieren, die in anderen Ortsteilen noch nicht soweit sind.

Neue Ausstellung: Sakrale Kunst in Rietberg

Das Jubiläum »400 Jahre Gründung des Franziskanerklosters Rietberg 1618-2018» nimmt das Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch zum Anlass für eine eindrucksvolle Sonderausstellung. Unter dem Titel »Sakrale Kunst in Rietberg. Zeichen und Bildwerke christlicher Frömmigkeit aus mehreren Jahrhunderten« sind rund 30 Objekte versammelt, die allen Interessierten einen anschaulichen Überblick über die Vielfalt und den Reichtum

Psychotherapeutische Beratung für Kinder

Mit einem neuen Service bereichert das Kreisfamilienzentrum Rietberg sein Beratungsangebot. Einmal im Monat bieten nun auch die »Soulbuddies«, ein Verein für Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie, Beratung und pädagogische Hilfen. Die erste Beratungsgelegenheit vor Ort in Rietberg ist am Freitag, 16. November, von 9 bis 12 Uhr. Die »Soulbuddies« sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit Sitz in

Bernhard und Elisabeth Hollenbeck sind das neue“ König der Könige“-Paar in Druffel

Mit einem Doppelschuss aus zwei Luftgewehren brachten Bernhard und Elisabeth Hollenbeck den Vogel auf dem Druffeler Schießstand zu fall. Brudermeister Klaus Schnieder proklamierte anschließend Bernhard Hollenbeck zum neuen König der Könige der St. Johannes Schützenbruderschaft. Am vergangenen Samstagnachmittag hatten sich alle ehemaligen Königspaare der Johannesschützen im Bürgerhaus eingefunden um den neuen Superregenten aus ihren Reihen

Bürger bringen ihre Vorstellungen ein

Wie kann sich Rietberg in den kommenden Jahren entwickeln, und vor allem: in welcher Form? Um das zu beantworten, lässt die Stadt Rietberg ein Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (kurz: ISEK) erstellen. Nach der ersten Vorstellung des Papiers im Sommer, waren die Bürger nun zu einem Werkstattabend in die Basilika des Bibeldorfs eingeladen. Dort konnten sie Wünsche

Starkes Mastholte zwischen Ems und Lippe

Das DIEK, das Dorfinnennentwicklungskonzept in Mastholte wird nun in Mastholte durch den Bürgerverein Starkes Mastholte zwischen Ems und Lippe weiter forciert. Der Mastholter Bürgerverein gründete sich nach Diskussion über die Satzung und einstimmiger Zustimmung der 23 anwesenden in der Gründungsversammlung am 31.10.18 im Heimathaus. Der Verein fördert das Engagement von Vereinen, Organisationen und Initiativen und