Events in Rietberg

Ob in der Cultura, der Volksbank-Arena, im Progymnasium, in der Aula, im Gartenschaupark oder in der Innenstadt - in Rietberg ist fast tagtäglich etwas los! Und wir sind bei allen Events dabei... mehr...

Rietberger sind dabei

Egal wann und wo auch immer ein Event oder eine Veranstaltung stattfindet - die Rietberger Bürger in den Ortsteilen sind eigentlich immer dabei und lassen keine Veranstaltung aus... mehr...

Feste feiern

Feste muss man feiern, wie sie fallen. Und da Rietberger gerne feiern, gibt es in jedem Ortsteil das eigene Schützenfest. Und da auch Karneval ordentlich gefeiert werden will, ist eigentlich immer etwas los... mehr...

Sport in Rietberg

Der Sport hat in Rietberg und den Ortsteilen einen hohen Stellenwert. Mit eigenen Fußball-Vereinen, Handball-Mannschaften und weiteren Sportarten, zeigt sich die Rietberg als sportliche Stadt... mehr...

 

Kraftfutterwerk wird aus der Sonne gespeist

Mit 160 Kilowatt-Peak (kWp) installierter Leistung ist die neue Photovoltaikanlage auf dem Dach der Sackwarenhalle der Raiffeisen-Landbund-Genossenschaft (RLB) schon eine ordentliche Größe. „Das Kraftfutterwerk verbraucht viel Energie“, sagt Geschäftsführer Wolfgang Oesterschlink, „da müssen wir ständig die Arbeitsabläufe optimieren und den Energieverbrauch senken, damit wir Kosten einsparen können.“ Für die Stadt Rietberg ist die neue Anlage

Kindergarten-Anbau in Druffel im Zeitplan

Der Erweiterungsbau für den katholischen Kindergarten St. Gabriel geht mit großen Schritten voran. Die Fassade ist bereits fertiggestellt. Derzeit laufen die Arbeiten für den Regenwasserkanal und für den Innenausbau. Der Inbetriebnahme im September steht derzeit nichts im Wege. Bekanntlich sollen in Druffel künftig in zwei anstatt wie bisher in einer Gruppe Kinder betreut werden. Während

Kulturpicknick mit 15 Stunden Bühnenprogramm

Der Kultursommer 2021 steht in den Startlöchern. Mit dem Kulturpicknick auf dem Schützenplatz An den Teichwiesen fällt am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Juli, in Rietberg der Startschuss. An diesem Wochenende gibt es 15 Stunden Bühnenprogramm und damit beste Unterhaltung für jeden Geschmack. Das Kulturpicknick findet am Samstag, 24. Juli, in der Zeit von

Stadtführungen verbinden Genuss und Erlebnis

Nach einer coronabedingten Zwangspause bietet die Stadt Rietberg ab sofort wieder themenbezogene Stadtführungen an. Wer Lust auf Geschichtliches, Spannendes und Lukullisches hat, sollte sich in der Touristikinformation melden und Karten reservieren. Für alle Angebote ist eine Anmeldung erforderlich. Jede Themenführung wird regelmäßig – etwa einmal pro Monat – angeboten. Die „Lukullische Stadtführung“ startet immer um

20. Kulturig-Abo – Rietberger Kulturverein freut sich auf Jubiläumsspielzeit

Das Abo-Programm des kulturig e.V. ist aus Rietberg nicht mehr wegzudenken. Alljährlich präsentieren die fleißigen Ehrenamtlichen ein buntes Programm, das von Comedy über Musik und Show bis zu Theater und Literatur reicht. Nun steht bereits die zwanzigste Abo-Reihe vor der Tür. Im Jahr 2002 präsentierte die „Multi-Kulti“-Truppe um Volker Pappert zum ersten Mal das Rietberger

Nachrüstung der Schulen kurzfristig nicht machbar

In vielen Städten wird aktuell darüber diskutiert, ob Lüftungsanlagen in Schulgebäuden verbaut werden sollen. In Rietberg hatte die Stadtverwaltung das Thema bereits im März im Ausschuss für Schulen und Kitas auf die Tagesordnung gesetzt. Inhalt war ein Sachstandsbericht über die lufttechnische Ausstattung von Kitas und Schulen, der deutlich machte, dass weder Kitas noch Schulen über

Mustergärten im Gartenschaupark strahlen wieder

Die drei Mustergärten im Gartenschaupark Rietberg machen ihrem Namen wieder alle Ehre. Mitarbeiterinnen des Gartenhofes Echterhoff haben die drei Gärten im Parkteil Nord wieder in Schuss gebracht und werden künftig auch die Pflege übernehmen, damit sich die Besucher dauerhaft an den hübschen Parzellen erfreuen können. Entstanden ist ein Naschgarten, in dem bereits allerlei Leckereien wachsen:

Neuer Fitnessparcours im Gartenschaupark

Die Corona-Pandemie hat an manchen Stellen auch für Erfindungsreichtum gesorgt und neue Projekte hervorgebracht. Von einem solchen neuen Projekt des TuS Westfalia Neuenkirchen profitiert der Gartenschaupark Rietberg: Im Parkteil Nord gibt es jetzt einen Fitnessparcours für Groß und Klein.   Dabei müssen die Besucher noch nicht einmal in Sportkleidung erscheinen oder besonders geschult sein, wenn

Rund um den See auf dem rechten Weg bleiben

In den vergangenen 20 Jahren hat sich der Mastholter See zu einem Freizeit- und Naherholungsgebiet für die gesamte Stadt Rietberg und als beliebtes Ausflugsziel etabliert. Vor dem Hintergrund der wachsenden Zahl an Spaziergängern und Radfahrern auf dem Rundweg um die rund 25 Hektar große Wasserfläche müssen allerdings einige Spielregeln beachtet werden. Die haben Eigentümer, die

Ein Blick hinter den Bauzaun am Schulzentrum

Die komplette Umgestaltung des Schulzentrums in Rietberg mit dem Neubau des Gymnasiums und anschließenden Erneuerung der Gesamtschule ist das wohl aufwendigste Projekt der jüngeren Stadtgeschichte. Mehr als 50 Millionen Euro werden hier binnen zehn Jahren investiert. Einen Blick hinter den Bauzaun will Bürgermeister Andreas Sunder jetzt allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern gewähren. Am Mittwoch, 7.