Verkehrsgutachten wird vorgestellt

Am Mittwoch, 16. Dezember, will die Stadtverwaltung das verkehrliche Rahmenkonzept erläutern, das die künftige Nutzung der Rathausstraße beschreibt. Das Gutachten haben Dr. Peter Sienko und Diplom-Ingenieur Daniel Ebbers von der ISAPLAN Ingenieur GmbH im Auftrag der Stadt entwickelt. Es erklärt, über welche Straßen auswärtige Besucher kommen und wie sich der Verkehr am besten durch die Stadt leiten ließe.

Der öffentliche Infoabend beginnt um 19 Uhr im Ratssaal des Alten Progymnasiums, Klosterstraße 13. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.