Tourist-Info an neuem Standort

Cavidan Yildiz, Ingeborg Kaup-Balke und Laura Hunke (von links) begrüßen alle Touristen und Interessierten nun im neuen Büro an der Rathausstraße 38. Foto: Stadt Rietberg

Cavidan Yildiz, Ingeborg Kaup-Balke und Laura Hunke (von links) begrüßen alle Touristen und Interessierten nun im neuen Büro an der Rathausstraße 38. Foto: Stadt Rietberg

Ab sofort ist die Touristikabteilung der Rietberger Stadtverwaltung an ihrem neuen Standort zu erreichen. Die freundlichen Damen der Tourist-Information sind in das Gebäude Rathausstraße 38 umgezogen. Direkt neben dem Bürgerbüro ist die Touristik nun zentral mitten an der Einkaufsstraße zu finden.

Dort hat die Touristik-Info nun einen optimalen Standort. Hell und freundlich gestaltet wirkt das Infozentrum gleich sehr einladend. Hier halten Ingeborg Kaup-Balke, Laura Hunke und Cavidan Yildiz alle Informationen zu den touristischen Angeboten in und um Rietberg bereit. Hier lassen sich zum Beispiel Stadtführungen, Besuche im Gartenschaupark, kombinierte Erlebnisprogramme oder auch Übernachtungen in den urigen Camping-Pods reservieren und buchen.

Am Infoschalter gibt es Auskunft zu Rietbergs umfangreichen touristischen Angeboten, die auch für manche Einheimische noch viel Neues bereithalten. Ausführliche Gespräche sind an dem separaten Besprechungsplatz möglich. Ein zusätzliches Büro bietet den Mitarbeiterinnen einen Rückzugsort für intensivere Aufgaben. Reichlich Info- und Prospektmaterial runden das Informationsangebot ab. Praktisch ist der direkte Zugang zum Bürgerbüro gleich nebenan. Ein weiterer Vorteil: Die Tourist-Information ist ebenerdig und barrierefrei von der Rathausstraße zu erreichen.

Das mehr als 130 Jahre Haus ist in den vergangenen Monaten umfassend renoviert und teilweise neu aufgebaut worden. Vor einem Jahr waren die komplette Front, eine Seitenwand und auch das Dach abgerissen worden. Anschließend ist das Haus in seinem ursprünglichen Zustand wieder hergestellt worden.

Geöffnet ist die Touristik-Information montags bis freitags jeweils von 9 bis 13 sowie von 14 bis 17 Uhr.