LEA – TREPPENHAUSTOUR – OPEN AIR

LEA gehört mit Hits wie „Leiser“, „Immer wenn wir uns sehn“ oder „110“ längst zu den erfolgreichsten deutschen Pop-Künstlerinnen. Bereits zwei Mal war die sympathische, junge Künstlerin in Rietberg zu Gast. Zunächst noch als Vorgruppe von Wincent Weiss, fand dann im März 2019 der umjubelte Tourauftakt ihrer ZWISCHEN MEINEN ZEILEN TOUR in der ausverkauften Cultura statt. Nun kehrt Sie mit Ihrem neuen Programm zurück und wird am 14.08.2020 eine große Open Air Show in der Volksbank-Arena im Gartenschaupark spielen. Schon im Vorfeld wird im nächsten Jahr einiges passieren: Anfang 2020 veröffentlicht sie ihre neue Single „Treppenhaus“, für das Frühjahr steht die Teilnahme bei „Sing meinen Song“ an, während ihr drittes Album in der 2. Hälfte des Jahres erwartet werden darf. Den Sommer über wird sie neben dem Konzert in Rietberg einige, ausgewählte Festivals spielen und auf ihren eigenen Treppenhaus Open Air Shows zu sehen sein.

Das Treppenhaus erzählt viele Geschichten:
Es ist ein Ort der Begegnung, der Ankunft und des Verabschiedens. Hinter jeder verschlossenen Tür befindet sich ein anderer Mikrokosmos persönlicher Dramen und Komödien. LEA nimmt euch mit in ihr ganz persönliches Treppenhaus und öffnet neue und alte Türen in Form vieler neuer und alter Songs. Begleitet wird sie dabei von ihrer Band. Auch erlebt man LEA solo am Klavier. Es sind diese leisen, nachdenklichen und intimen Momente, welche ein LEA-Konzert zu einem unvergleichlichen Erlebnis machen. Nach ihrer ausverkauften ZWISCHEN MEINEN ZEILEN TOUR im Frühjahr 2019 und einem unvergesslichen Festivalsommer darf sich die stetig wachsende Fangemeinde auf eine Wiederholung dessen im nächsten Jahr freuen.

www.thisislealea.de
Veranstalter: Agentur 190a in Kooperation mit kulturig e.V.

Wann: Freitag, 14. August 2020 – 20:00 Uhr
Wo: Rietberg, Volksbank-Arena
VVK : 44,80 € inkl. VVK-Gebühr

Infos & Karten: Touristikinformation unter 05244/986-100, kulturig@stadt-rietberg.de und im Internet: www.kulturig.de