Lauftreff des TUS Viktoria Rietberg vergibt „Laufpass“

Geschafft! Wieder einmal konnte der Lauftreff vom TUS Viktoria Rietberg einer Gruppe laufbegeisterter Teilnehmer und Teilnehmerinnen den „Laufpass“ geben.  Am 8. Mai 2019 begann der diesjährige Einsteigerkurs des Lauftreffs mit dem Ziel, am Ende des Kurses 30 Minuten ohne Gehpausen laufen zu können. Für viele Teilnehmer eine riesige Herausforderung. Wurden am ersten Abend Laufeinheiten à 2 Minuten, unterbrochen von einer Gehpause von 1 Minute absolviert, wurden die Laufeinheiten kontinuierlich gesteigert, so das am Ende des Kurses die Läuferinnen und Läufer die 30 Minuten ohne Gehpausen schafften und das Laufabzeichen vom DLV erhalten konnten.

Das Laufen nicht nur anstrengend ist sondern auch ganz viel Spaß beinhaltet wurde nicht nur am letzten Abend sichtbar, wo die Leistung mit einem kleinen Umtrunk im Gartenschaupark gefeiert wurde und auch die Urkunden vom DLV überreicht wurden.

Die Verantwortlichen des Lauftreffs sind überzeugt, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Laufpensum in einem angemessenen Zeitraum auf 60 Minuten ohne Gehpausen steigern können. Zu den üblichen Trainingszeiten Montag, 18:30 Uhr, Mittwoch 19 Uhr und Freitag 18 Uhr, Treffpunkt Busbahnhof sind alle herzlich eingeladen. Quereinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen.

Bild: Laufanfängerinnen, Laufanfänger, Trainerinnen, Trainer und Mitglieder vom TuS Viktoria nach erfolgreichem Abschluss des Laufkurses Mai 2019.