Grünes Klassenzimmer im Gartenschaupark Rietberg sorgt für begeisternde Osterferien

Langweilige Osterferien? Gibt es nicht! Nicht in Rietberg. Denn einmal mehr sorgt das Grüne Klassenzimmer im Gartenschaupark Rietberg für vielfältige Angebote während der schulfreien Zeit.  Vom 26. März bis 4. April gibt es eine Reihe von abwechslungsreichen Treffen für Mädchen und Jungen vor allem im Grundschulalter, die sich auch, aber nicht nur um das Osterfest drehen. Die Anmeldungen können bereits jetzt getätigt werden.

So heißt es am Dienstag, 26. März von 10 bis 12 Uhr „Oster-Kreativ-Werkstatt“. Osteranhänger basteln, Eier filzen, Küken und Osterkörbchen fertigen stehen dann auf dem Programm. Treffpunkt ist das Gebäude an den Teichwiesen 23 gleich neben der Baubetriebsabteilung. Am 27. März geht es von 14 bis 16 Uhr weiter mit der „Weltreise“. Hier lernen die jungen Teilnehmer Spiele aus anderen Ländern und Kontinenten der Welt kennen. Treffpunkt ist dieses Mal der Eingang Mitte des Gartenschaupark Rietberg gleich gegenüber dem ZOB.

„Schokozauber“, so lautet gleich zweimal das Motto von Ferienspielangeboten, am 28. März und 4.April von 10 bis 12 Uhr hören die kleinen Teilnehmer woher Kakaobohnen kommen und wie daraus Schokolade hergestellt wird. Sie können selbst aus dem Grundmaterial verschiedene Leckereien zaubern und natürlich auch probieren. Unter dem Titel „Eierwerkstatt“ lernen Kinder, dass das beliebte Nahrungsmittel auch ein verblüffendes Naturprodukt ist. Kleine Tricks, erzählte Geschichten und Bastelaktionen gehören zum Termin am 28. März, 14 bis 16 Uhr, auch hier ist Treffpunkt das Gebäude an den Teichwiesen 23, dazu.

Gibt es tatsächlich Dinosaurierspuren im Gartenschaupark Rietberg (Foto)? Die Kinder machen sich vom Eingang Mitte aus auf die Suche nach den fast vergessenen Urzeitriesen und erfahren allerlei spannendes Wissen über deren Leben – am 2. April zwischen 14 und 16 Uhr. Ein ganz anderes und sicher besonders bei Mädchen beliebtes Thema steht am 3. April im Terminkalender. Von 10 bis 12 Uhr dürfen die Kids ihren eigenen Schmuck basteln, Ketten, Anhänger und Armbänder aus Perlen, Papier und Filz werden entstehen, ob geflochten, gefilzt, genäht oder geklebt.

Für alle Termine wird eine kleine Teilnahmegebühr erhoben. Weitere Auskunft und Anmeldung im Grünen Klassenzimmer im Gartenschaupark Rietberg bei Iris Peter und Andreas Sassenberg, Telefon (05244) 986286, eMail: iris.peter@gartenschaupark-rietberg.de.