Generalversammlung in Druffel – Neue Aufgaben für bewährte Kräfte

Die St. Johannes Schützenbruderschaft Druffel hat auf ihrer Generalversammlung ihren Schützenkönig Dirk Meier zum neuen Schriftführer, Ralf Otterpohl zum neuen Adjutanten des Oberst und Stephan Schulze zum neuen Thronoffizier gewählt.

Das Personalkarussell musste gedreht werden, nach dem Schriftführer Mario Kohl und Adjutant Meinolf Buschsieweke sich aus beruflichen und familiären Gründen nicht zur Wiederwahl stellten. In den vergangenen Jahren hatten beide in äußerst engagierter Weise die Geschicke des Vereins mit gestaltet. Lange applaudierten die anwesenden fast 100 Schützen ihren verdienten, nun ehemaligen Vorstandsmitgliedern.

Weiterhin wurden Stellv. Brudermeister Dirk Otterpohl, Schießmeister Manfred Ströhmeier, Oberst Thomas Kofort, stellv. Kassierer Robert Brüggershemke und die Beisitzer Konrad Buschsieweke und Achim Kolkmann für zwei Jahre wieder in den Schützenvorstand gewählt.

Vor der Versammlung im Landhaus Wimmelbücker hatten sich die Druffeler Grünröcke bereits in der Herz-Jesu Kirche zum Gottesdienst, gehalten von Pastor Waterkamp, getroffen. Brudermeister Klaus Schnieder begrüßte besonders Schützenkönig Dirk Meier, und Jungschützenkönig Matthias Hollenbeck.

Kassierer Manfred Knaup musste der Generalversammlung leider über ein deutliches Minus in der Vereinskasse im Jahr 2018 berichten. Er konnte dies aber mit der Anschaffung von Fahnenmasten, die den Vereinsmitgliedern zum Kauf angeboten werden und einer großzügigen Sachspende, der Anschaffung neuer Gardienen für das Bürgerhaus, begründen. So konnte dem Vorstand uneingeschränkt Entlastung erteilt werden. Der Mitgliedsbeitrag bleibt unverändert bei 20 Euro pro Jahr.

Bild: Veränderungen im St. Johannes Vorstand: v.l. Oberst Thomas Kofort, Schießmeister Manfred Ströhmeier, Beisitzer Achim Kolkmann, stell. Kassierer Robert Brüggershemke, Schützenkönig und neuer Schriftführer Dirk Meier, neuer Thronoffizier Stephan Schulze, neuer Adjutant des Oberst Ralf Otterpohl, Beisitzer Konrad Buschsieweke, stellv. Brudermeister Dirk Otterpohl, Brudermeister Klaus Schnieder.