Gartenschau-Dauerkarte Rietberg gilt auch in Papenburg

Das ist die gute Nachricht für alle Liebhaber von Landesgartenschauen – die niedersächsische Großveranstaltung 2014 in Papenburg können alle Inhaber von Dauerkarten für den Rietberger Gartenschaupark einmal kostenlos besuchen. Park-Geschäftsführer Peter Milsch handelte jetzt mit den Verantwortlichen der LGS im Norden des Nachbarbundeslandes eine entsprechende Vereinbarung aus.

„Unsere Jahrestickets gelten einen Tag in Papenburg, umgekehrt gelten die dortigen Karten dann auch bei uns. Ich bin gespannt, wie dieses Angebot wahrgenommen wird.“ Schon in den vergangenen Jahren habe sich gezeigt, dass nicht wenige Anhänger lebendig gestalteter Parks und Landesgartenschauen die Mehrfachmöglichkeiten nutzen würden. „Wir haben die Kooperation mit knapp einem dutzend groß angelegter Gärten in Deutschland“, so Milsch.

„Der Rücklauf ist sehr gut. Wir erfahren von unseren Kooperationspartnern immer wieder, dass Rietberger und weitere Besucher aus unserer westfälischen Region die Gelände in Berlin, am Rande des Ruhrgebietes oder auch im Sauerland erkunden. Und wir sehen anhand unseres Ticketkontrollsystems auch, dass im Gegenzug Touristen mit ihren heimischen Parkkarten bei uns Station machen.“

Milsch wertet die Zusammenarbeit mit den Betreibern anderer großer, eintrittspflichtiger Naherholungsgelände als „äußerst positives Zusammenwirken für den Tourismus und damit auch für Beherbergungsbetriebe und für die Gastronomie.“ Gerade die neue Kooperation mit der LGS in Papenburg bedeute einen erheblichen Mehrwert „für unsere Rietberger Jahreskarte.“ Der Tageseintritt in die niedersächsische LGS, die unter dem Motto „MS blühende Papenburg“ steht, beträgt 15 Euro.

„Unser Jahresticket kostet 16 Euro, da kann sich jeder schnell ausrechnen, welchen Vorteil wir bieten können.“ Eröffnet wurde die Großveranstaltung im Emsland am 16. April. Sie dauert an bis zum 19. Oktober und bietet alles was Gartenliebhaber aber auch Familien mit Kindern schätzen.

Ausführliche Informationen zur LGS gibt es im Internet unter www.landesgartenschau-papenburg.de. Dauerkarten für den Gartenschaupark Rietberg sind erhältlich am Eingang Mitte täglich von 9 bis 16 Uhr und im Bürgerbüro an der Rathausstraße 36 zu den üblichen Öffnungszeiten.