Category Archives: Cultura Rietberg

MUSIK-COMEDY – Stenzel & Kivits „The Impossible Concert“

Schon im ersten Moment, wenn Tenor Stenzel und Mister Kivits die Bühne betreten, stimmt etwas nicht. Frack und Fliege mögen sitzen, und auch die ersten Töne beweisen, dass zwei Könner der klassischen Musik auf den Brettern stehen. Doch dem Blick dieses Pianisten wohnt von Anfang an ein gewisser Wahnsinn inne, und so wird schnell klar,

BÜHNENSHOW – Pistors Fußballschule „VOLLPFOSTEN RELOADED!!!“

Sven Pistor ist der Bruce Lee des Fußballs. Nach „Alles Vollpfosten!“ meldet er sich furios und kampfeslustig mit seinem neuen Bühnenprogramm „VOLLPFOSTEN RELOADED!!!“ zurück – und es gibt wieder voll auf die Zwölf! „Es muss sein, anders ist Fußball nicht mehr auszuhalten“, sagt Pistor, der jetzt schon mit seinem fünften Programm auf den Theaterbühnen unterwegs

Das große Bulli-Abenteuer – Von Istanbul ans Nordkap

15000 Kilometer, 15 Länder, 99 Tage – mit dem kultigsten Oldtimer von Istanbul bis hoch ans Nordkap! Der renommierte Fotograf Peter Gebhard (GEO, Stern, View) machte sich mit seinem T1-Bulli auf eine spektakuläre Tour quer durch Europa: Das Abenteuer beginnt in der quirligen 15-Millionen-Metropole Istanbul. Von dort tuckert er auf teils jahrtausendealten Routen durch die

KINO IN DER CULTURA – Kalte Füße

Der junge Kleinganove Denis (Emilio Sakraya) hat jede Menge Schulden und ist daher gezwungen, in die abgelegene Villa des reichen Schlaganfallpatienten Raimund (Heiner Lauterbach) einzubrechen. Dort wird er prompt für einen Pfleger gehalten und ist natürlich nur allzu bereit, bei diesem Irrtum mitzuspielen. Doch als ein Schneesturm hereinbricht, der Denis, Raimund und dessen überforderte Enkeltochter

Im Herzen ein Nest aus Stacheldraht – Aus dem Leben eines polnischen Zwangsarbeiters

Ein Solotheaterstück von Michael Grunert (Spiel) und Regina Berges (Text und Regie). Im Auftrag des Fördervereins der Dokumentationsstätte Stalag 326 VI K Senne, basierend auf der Grundlage des Buches „Ich hatte nichts gegen Deutsche, nur gegen Faschisten. Die Lebensgeschichte des Ferdinand Matuszek“ von Friedhelm Schäffer und Oliver Nickel. Zum Inhalt: Schon in seiner polnischen Heimat

WELTMUSIK – 17 HIPPIES HAUS-TANZ

Seit nunmehr 8 Jahren kommen die 17 HIPPIES nach Rietberg. Sie haben ganz offensichtlich Ostwestfalen in ihr Herz geschlossen! 2019 geben sie in der Cultura die Premiere ihres diesjährigen HIPPIE-HAUS-TANZ. Wer sich also zum Jahresende musikalisch berühren und inspirieren lassen möchte – der sollte sich von der gekonnten Kreativität dieser 13-köpfigen Band mitreißen lassen. Überraschungen,

Matze Knop – Willkommen in MATZEKNOPien

Durch unser Volk zieht sich ein Jammertal: Auf der einen Seite Energievampire, auf der anderen Zeiträuber. Volkssport: Sorgen, stöhnen und klagen. Doch ein kleiner Flecken Erde wehrt sich erfolgreich gegen Schwarzmalerei, sinnloses Gequatsche und hohle Phrasen. Die Comedy-Insel MATZEKNOPien. Frei nach dem Motto: Schütteln vor Lachen statt Klotzen und Motzen macht’s Matze Knop jetzt selbst

1LIVE Daniel Danger & Friends!

Der gefährlichste Radioreporter Deutschlands erstmalig mit eigener Bühnen-Show im Sektor. Er verkleidete sich als Schaf im Wolfsgehege, saß im Unterhemd im 5-Sterne-Restaurant, klaute Ex-NRW-Innenminister Jäger das Handy und hielt als Fake-Professor eine Vorlesung vor 200 Student*innen. Daniel Danger geht dahin, wo es wehtut. Ab 28. April 2020 bringt der Danger-Erfinder Daniel Schlipf erstmalig mit „1LIVE

KINO IN DER CULTURA – Der Junge muss an die frische Luft

Ruhrpott 1972. Der pummelige, 9-jährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner Oma Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter

Pe Werner – „Beflügelt von A nach Pe“ Das Best Of-Programm

Pe Werner beflügelt – der Name ist Programm. An diesem Konzertabend spinnt die Singer/Songwriterin, zusammen mit ihrem kongenialen Begleiter Peter Grabinger am Flügel, ihre ebenso kabarettistischen wie poetischen Texte und Melodien mit „Seelenfederleichtigkeit“ zu Gold. Spielerisch reiht die Songpoetin ihre Radiohits an Chanson und Pop, Couplet an Rocksong und Jazz und plaudert beherzt aus ihrem