Category Archives: Rietberg Allgemein

Glasfasernetz in Masholte-Süd fertiggestellt

Antonius Schröder aus Mastholte kann es nicht nachvollziehen: „Bisher wollen etwas mehr als 40 Prozent aller Bürger aus Mastholte-Süd, Mastholte und Rietberg einen Glasfaseranschluss. Was ist mit den restlichen 60 Prozent?“ Diese und weitere Fragen stellte er Rietbergs Bürgermeister Andreas Sunder, HeLi NET- Geschäftsführer Arnim Köhn, HeLi NET-Projektleiter Dominik Hennecke und Eltel-Geschäftsführer Michael Hegemann, die

Junge Leute schnuppern in Kommunalpolitik

Mit einem neuen Projekt sind die Stadt Rietberg und gemeinschaftlich alle politischen Fraktionen des Stadtrats gestartet, um Schüler und Jugendliche für die Kommunalpolitik vor Ort zu interessieren. In der Aula des Schulzentrums hat Bürgermeister Andreas Sunder den Startschuss gegeben für das erste Schüler- und Jugendparlament Rietbergs. Dabei sollen Mädchen und Jungen der Klassen 9 bis

Generalversammlung in Druffel – Neue Aufgaben für bewährte Kräfte

Die St. Johannes Schützenbruderschaft Druffel hat auf ihrer Generalversammlung ihren Schützenkönig Dirk Meier zum neuen Schriftführer, Ralf Otterpohl zum neuen Adjutanten des Oberst und Stephan Schulze zum neuen Thronoffizier gewählt. Das Personalkarussell musste gedreht werden, nach dem Schriftführer Mario Kohl und Adjutant Meinolf Buschsieweke sich aus beruflichen und familiären Gründen nicht zur Wiederwahl stellten. In

Seepferdchen für alle

Kostenlose Rettungsschwimmausbildung und Fortbildung für pädagogische Fachkräfte Mehrstufige Ausbildung befähigt zur Ausbildung von Kindern und Abnahme des „Seepferdchens“ Unter dem Motto“ Seepferdchen für Alle“ startet Nivea in Kooperation mit der DLRG ein Projekt um Lehrer/innen, Erzieher/innen und TagesMütter/-väter fit zu machen, damit Kinder sicher werden im Wasser. Die mehrstufige Ausbildung befähigt zur Ausbildung von Kindern

Kein neuer Recyclinghof für Rietberg

Die Stadt Rietberg wird keinen Recyclinghof in Kooperation mit der GEG (Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh) errichten. Stattdessen können die Bürger ihre Abfälle weiterhin wie gehabt bei der Hermann Kathöfer GmbH entsorgen. Das haben die Mitglieder des Umwelt- und Klimaausschusses in nicht öffentlicher Sitzung beschlossen. Der Stadtrat muss diese Entscheidung in seiner Sitzung

Kontaktstelle bietet Hilfe in allen Sprachen

Gerade in Kindergärten und Schulen kommen Kinder vieler Nationalitäten zusammen. Kinder lernen schnell, einander zu verstehen, doch was ist mit den Eltern? Die sind vielleicht nicht immer bereits voll integriert und der deutschen Sprache mächtig. Hier hilft der Sprachlotsendienst des Kreises Gütersloh – auch in Rietberg. Freiwillige helfen im Gespräch mit Erziehern oder Lehrern zu

Europa soll weiter zusammenwachsen

Das Goldene Buch der Stadt Rietberg ist um einen internationalen Eintrag reicher: Auf Einladung von Rietbergs Bürgermeister Andreas Sunder hat sich jetzt Jan Kasprowicz mit seiner Signatur in dem Buch verewigt. Kasprowicz ist Bürgermeister der polnischen Gemeinde Gietrzwałd, zu der auch das Dorf Naterki gehört. Zu Naterki bestehen seit fast 30 Jahren freundschaftliche Verbindungen aus

Bilanz zum sanitätsdienstlichen Einsatz rund um Karneval

Resümierend können wir als DRK Ortsverein Rietberg nach den drei Straßenkarnevalstagen auf ein recht ruhiges und friedliches Einsatzgeschehen in Rietberg zurück blicken. Nachdem bereits im Vorfeld die sanitätsdienstliche Absicherung der diversen Sitzungen reibungslos vonstattenging, galt unsere Konzentration in den letzten Tagen nun dem Straßenkarneval als Höhepunkt des karnevalistischen Treibens. Bereits in unserer Pressemitteilung vom 25.

Bauhof hat alle Hände voll zu tun

Wo Tausende feiern, da bleiben anschließende Aufräumarbeiten nicht aus. Mit 15 Mitarbeitern war das Team des städtischen Bauhofes am Dienstag schon um 7 Uhr auf den Beinen, um die Innenstadt von den Überresten des Straßenkarnevals zu befreien. Plastikbecher und -fläschchen, Pappteller und Zigarettenschachteln, aber auch einige Reste von Luftschlangen und Kostümen wurden zusammengefegt. Bis Mittag

Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen

Für die weiterführenden Schulen gibt die Abteilung Schule, Kultur, Sport der Stadt Rietberg jetzt die einheitlichen Anmeldetermine bekannt. Wer nach den Sommerferien auf die Richard-von-Weizsäcker-Gesamtschule oder zum Gymnasium Nepomucenum wechseln möchte, sollte sich diese Termine notieren: Montag bis Donnerstag, 11. bis 14. März, jeweils von 9 bis 12 sowie von 15 bis 18 Uhr. Und