Category Archives: Events Rietberg

Stadtführungen verbinden Genuss und Erlebnis

Nach einer coronabedingten Zwangspause bietet die Stadt Rietberg ab sofort wieder themenbezogene Stadtführungen an. Wer Lust auf Geschichtliches, Spannendes und Lukullisches hat, sollte sich in der Touristikinformation melden und Karten reservieren. Für alle Angebote ist eine Anmeldung erforderlich. Jede Themenführung wird regelmäßig – etwa einmal pro Monat – angeboten. Die „Lukullische Stadtführung“ startet immer um

20. Kulturig-Abo – Rietberger Kulturverein freut sich auf Jubiläumsspielzeit

Das Abo-Programm des kulturig e.V. ist aus Rietberg nicht mehr wegzudenken. Alljährlich präsentieren die fleißigen Ehrenamtlichen ein buntes Programm, das von Comedy über Musik und Show bis zu Theater und Literatur reicht. Nun steht bereits die zwanzigste Abo-Reihe vor der Tür. Im Jahr 2002 präsentierte die „Multi-Kulti“-Truppe um Volker Pappert zum ersten Mal das Rietberger

Mustergärten im Gartenschaupark strahlen wieder

Die drei Mustergärten im Gartenschaupark Rietberg machen ihrem Namen wieder alle Ehre. Mitarbeiterinnen des Gartenhofes Echterhoff haben die drei Gärten im Parkteil Nord wieder in Schuss gebracht und werden künftig auch die Pflege übernehmen, damit sich die Besucher dauerhaft an den hübschen Parzellen erfreuen können. Entstanden ist ein Naschgarten, in dem bereits allerlei Leckereien wachsen:

Neuer Fitnessparcours im Gartenschaupark

Die Corona-Pandemie hat an manchen Stellen auch für Erfindungsreichtum gesorgt und neue Projekte hervorgebracht. Von einem solchen neuen Projekt des TuS Westfalia Neuenkirchen profitiert der Gartenschaupark Rietberg: Im Parkteil Nord gibt es jetzt einen Fitnessparcours für Groß und Klein.   Dabei müssen die Besucher noch nicht einmal in Sportkleidung erscheinen oder besonders geschult sein, wenn

Ein Blick hinter den Bauzaun am Schulzentrum

Die komplette Umgestaltung des Schulzentrums in Rietberg mit dem Neubau des Gymnasiums und anschließenden Erneuerung der Gesamtschule ist das wohl aufwendigste Projekt der jüngeren Stadtgeschichte. Mehr als 50 Millionen Euro werden hier binnen zehn Jahren investiert. Einen Blick hinter den Bauzaun will Bürgermeister Andreas Sunder jetzt allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern gewähren. Am Mittwoch, 7.

Kultursommer bringt Leben in Stadt und Park

Lange Zeit ist die Kultur coronabedingt viel zu kurz gekommen. Jetzt geht es endlich wieder rund. Das kulturelle Leben kehrt zurück in den Gartenschaupark Rietberg und den Historischen Rietberger Stadtkern.   Kulturpicknick, Kunstaktionen, Klassikkonzert, Elektro-Festival und andere kleinere Konzerte oder spontane Auftritte – von Ende Juli bis Ende September stehen die Zeichen in Rietberg und

Mirja Boes & die Honkey Donkeys „Heute Hü und morgen auch!“

Zugegeben, die Monate im Home-Office und zahlreiche Auftritte in Autokinos haben sogar bei Frau Boes Spuren hinterlassen! Nein, nein, das charmante Hüftgold besaß sie schon vor Corona. Neu sind: Die Qualle auf der Rübe und die Schnapsflöte im Gesicht! Aber keine Sorge, Mirja ist nicht verrückt geworden. Es ist viel schlimmer! „La Boes“ ist NOCH

Sommer-Lese-Club jetzt für alle Altersgruppen

Für die kommenden Schulferien hat das Team der Stadtbibliothek wieder einen spannenden Sommer-Lese-Club vorbereitet. Mitmachen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene – erstmals also ohne Altersbeschränkung. Es geht darum, während der Ferienwochen möglichst viele Bücher zu lesen, Hörspielen zu lauschen oder Mitmachaktionen zu absolvieren. Kostenfreie Anmeldungen sind ab sofort möglich. Der Sommer-Lese-Club (SLC) richtet sich sowohl

Rotary Club bringt Gartenschaupark zum Blühen

Der Rotary Club Rheda-Wiedenbrück sagt der Kinderlähmung den Kampf an. Davon profitieren auch der Gartenschaupark Rietberg und seine Besucher. Denn dank einer Aktion des Rotary Clubs blühen aktuell tausende Tulpen wunderschön im Parkteil Mitte. Mit der Spendenaktion „End Polio Now – 10.000 Tulpen, 10.000 Impfungen“ will der Rotary Club Rheda-Wiedenbrück ein Zeichen setzen mit Blick

Rampe am Aussichtsturm ist erneuert worden

Etwa eineinhalb Jahre lang war der Aussichtsturm am Obersee im Gartenschaupark Rietberg für Besucher im Rollstuhl, mit Rollator oder Kinderwagen nicht mehr zugänglich. Das Holz der Rampe, die zur ersten Ebene des Aussichtsturms führt, war durchgefault, der Zugang aus Sicherheitsgründen gesperrt. Jetzt hat die Gartenschaupark Rietberg GmbH die Rampe erneuern lassen. In dieser Woche konnten