Category Archives: Events Rietberg

Ein Ausflug für Naschkatzen

Ein zuckersüßes Erlebnis serviert die Gartenschaupark GmbH jetzt allen Schleckermäulern: Die Erlebnis-Tour »Süße Verführung« spricht besonders die Geschmacksnerven der Teilnehmer an. Ziel des Halbtagesprogramms ist Peters Schokowelt in Lippstadt – mit Pralinen-Verkostung inklusive. Die Erlebnistour besteht aus mehreren Teilen: Zum Auftakt begrüßen die Stadtführer Brunhilde Kohls und Gerd Muhle die Feinschmecker zur Mittagszeit am Rietberger

COMEDY SHOW – Cultura Comedy Club mit Ingo Oschmann

Wieder präsentiert Ingo Oschmann die Mix-Show im Rundtheater. Die Gäste sind auch dieses Mal wieder hochkarätig und versprechen stark strapazierte Lachmuskeln: Mit dabei Jens Ohle mit seiner artistische Comedyshow, die sich gewaschen hat: spektakuläre Leiterakrobatik, knallharte Zirkusstunts und coole Stand up-Comedy. Jens Ohle ist Stammoderator der legendären Schmidt Mitternachtsshow, spielt regelmäßig im Quatsch Comedy Club

Rietberg für eine Stunde ohne Licht

Die Stadt Rietberg beteiligt sich in der kommenden Woche erneut an der weltweiten Earth Hour. Am 30. März um 20.30 Uhr schalten tausende Städte rund um die Welt für eine Stunde die Beleuchtung vieler Gebäude und Sehenswürdigkeiten aus. So auch in Rietberg, um zu zeigen, dass es für einen erfolgreichen Umwelt- und Klimaschutz auf den

Heimatgenuss mit dem Rieti-Express

Ein neues Erlebnisprogramm bietet die Gartenschaupark GmbH jetzt an. Einmal monatlich ist nun »Heimatgenuss on Tour«. Dabei stehen kulinarische Angebote von regionalen Anbietern im Mittelpunkt. Bis zu 20 Personen können jeweils am zweiten Freitag eines Monats mit dem Rieti-Express auf Entdeckungsreise durch Rietberg gehen. Los geht´s mit einem kulinarischen Willkommensgruß am Essbahnhof, der Rietberger Markthalle

KINO IN DER CULTURA – The Book of Henry

Susan Carpenter zieht ihre beiden Söhne, den achtjährigen Peter und dessen drei Jahre älteren Bruder Henry, allein groß. Susan schafft als Kellnerin in einem Diner heran, was zum Bezahlen der Rechnungen nötig ist und zuhause packt Henry auf seine Weise mit an. Er ist hochbegabt und kann deswegen die Buchhaltung für seine Mutter übernehmen. Während

Generalversammlung in Druffel – Neue Aufgaben für bewährte Kräfte

Die St. Johannes Schützenbruderschaft Druffel hat auf ihrer Generalversammlung ihren Schützenkönig Dirk Meier zum neuen Schriftführer, Ralf Otterpohl zum neuen Adjutanten des Oberst und Stephan Schulze zum neuen Thronoffizier gewählt. Das Personalkarussell musste gedreht werden, nach dem Schriftführer Mario Kohl und Adjutant Meinolf Buschsieweke sich aus beruflichen und familiären Gründen nicht zur Wiederwahl stellten. In

Seepferdchen für alle

Kostenlose Rettungsschwimmausbildung und Fortbildung für pädagogische Fachkräfte Mehrstufige Ausbildung befähigt zur Ausbildung von Kindern und Abnahme des „Seepferdchens“ Unter dem Motto“ Seepferdchen für Alle“ startet Nivea in Kooperation mit der DLRG ein Projekt um Lehrer/innen, Erzieher/innen und TagesMütter/-väter fit zu machen, damit Kinder sicher werden im Wasser. Die mehrstufige Ausbildung befähigt zur Ausbildung von Kindern

Pistors Fußballschule „Alles Vollpfosten!“

Sven Pistor hat immer an das Gute im Fußball geglaubt, aber damit ist jetzt Schluss. „So viel Blödheit passt doch in kein Stadion der Welt“, sagt er nach Durchsicht des neuen Materials. Nach Jahren der Zurückhaltung kommen diese Sachen nun auf die Bühne. Das neue Programm „Pistors Fußballschule – Alles Vollpfosten!“ geht dabei voll auf

Bürgerinitiative Neuenkirchen lädt ein: Garagenaktionen für den Glasfaserausbau

Wird das Telekommunikationsunternehmen HeLi NET auch Neuenkirchen an das neue Glasfasernetz zur schnellen und stabilen Datenübertragung anschließen? Die Bürgerinitiative „Glasfaser für Neuenkirchen“ unterstützt die HeLi NET in der bis zum 30. Juni 2019 andauernden Vermarktungsphase und lädt nun alle Bürger aus Neuenkirchen zu Garagenaktionen ein. Die nächste Garagenaktionen findet am Freitag, 8. März, ab 19.30

Bilanz zum sanitätsdienstlichen Einsatz rund um Karneval

Resümierend können wir als DRK Ortsverein Rietberg nach den drei Straßenkarnevalstagen auf ein recht ruhiges und friedliches Einsatzgeschehen in Rietberg zurück blicken. Nachdem bereits im Vorfeld die sanitätsdienstliche Absicherung der diversen Sitzungen reibungslos vonstattenging, galt unsere Konzentration in den letzten Tagen nun dem Straßenkarneval als Höhepunkt des karnevalistischen Treibens. Bereits in unserer Pressemitteilung vom 25.