Category Archives: Kulturig Rietberg

Aktualisierung der kommenden kulturig Veranstaltungen

Der November ist traditionell eigentlich ein intensiver Monat beim kulturig e.V.: Zum Mitsingkonzert mit Frau Höpker und dem Cultura Rock Festival tummeln sich sonst hunderte Besucher in der ausverkauften Cultura. Dieses Jahr ist bekanntlich alles anders und die genannten Großveranstaltungen sind schon seit längerer Zeit auf die Zukunft verschoben. Der neuerliche Lockdown der Kulturbranche macht

ERLESENE KOMIK – OHNE ROLF „Blattrand“

Eine simple Idee – genial umgesetzt: Sprechen heißt bei OHNE ROLF Blättern. Das junge Duo verblüfft nämlich mit einer komplett neuen Kleinkunstform. Die auf 1000 Plakate gedruckten knappen Sätze wie auch das überraschende Geschehen zwischen den Zeilen sind umwerfend witzig, spannend und gelegentlich sogar musikalisch. Mit ihrem Programm „Blattrand“ gelingt es dem mehrfach preisgekrönten Duo

Berliner Nachwuchsartisten treten gleich zwei Mal auf

Ein fester Bestandteil im Rietberger Kultur-Terminkalender ist alljährlich die Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin. Die Gartenschaupark GmbH als Veranstalterin freut sich, dass diese Show auch in diesem Jahr im Cultura-Rundtheater zu erleben sein wird – trotz Corona und obwohl viele Auftritte der jungen Künstler in der Umgebung abgesagt werden mussten. Am Dienstag, 1. September, ist

kulturig präsentiert Veranstaltungsprogramm für die neue Spielzeit für 2020/2021

Ein, im Vergleich zu anderen Jahren, ganz besonderes Programm hat der Verein kulturig nun passend zum Verkaufsstart des neuen Abos vorgestellt. Besonders ist die neue Spielzeit, die am 1. September beginnt, natürlich aufgrund der besonderen Zeiten und Unwägbarkeiten, die die Corona-Pandemie mit sich bringt. So stellte Johannes Wiethoff, Vorsitzender des kulturig e.V, sowohl bei der

Inkrafttreten der Gutscheinregelung

Die Corona Epidemie und die damit verbundenen Einschränkungen bedeutet für die Kulturbranche einen erheblichen Einschnitt. Auch in der Cultura Rietberg musste eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt werden. Die ursprünglichen Tickets behalten dabei stets ihre Gültigkeit und können für Nachholtermine genutzt werden. Nachdem ein Umtausch von Tickets bisher leider nicht möglich war, möchte der kulturig e.V.

Auftritte von Bernd Stelter, LEA und „Friedas Tanztee“ auf 2021 verschoben

Corona wirbelt den Veranstaltungskalender in der Stadt Rietberg weiterhin durcheinander. Weil Großveranstaltungen bis mindestens Ende August nicht stattfinden dürfen, müssen der Verein kulturig und die Gartenschaupark Rietberg GmbH weitere Termine verlegen. Für einige Events stehen neue Zeiten bereits fest. Ausfallen muss allerdings das für Donnerstag, 28. Mai, vorgesehene Cultura Kino. Geplant ist, mit der Filmreihe

Aktuelle Programmplanung von kulturig e.V.

Den aktuellen Entwicklungen in der Ausbreitung der Corona Infektion folgend, haben sich der kulturig e.V. und seine Partner entschlossen, weitere Veranstaltungen zu verlegen bzw. abzusagen. Dies betrifft zunächst alle Veranstaltungen bis einschließlich 30.04.2020. Weitere eventuelle Anpassungen in der zukünftigen Programmplanung werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Im Einzelnen betrifft dies nun folgende Veranstaltungen: Das im

Größere Veranstaltungen in Rietberg fallen aus

Um der Verbreitung des Coronavirus vorzubeugen werden auch in Rietberg einzelne Veranstaltungen abgesagt. Damit folgt die Stadtverwaltung einem Erlass des NRW-Gesundheitsministeriums vom Dienstag sowie den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes. Zuerst betroffen ist der Infoabend zum neuen Dorfplatz in Mastholte am heutigen Mittwoch, 11. März. „Dort erwarten wir sehr viele Menschen in einem nur begrenzten Raum“, sagt

MUSIK-COMEDY – Stenzel & Kivits „The Impossible Concert“

Schon im ersten Moment, wenn Tenor Stenzel und Mister Kivits die Bühne betreten, stimmt etwas nicht. Frack und Fliege mögen sitzen, und auch die ersten Töne beweisen, dass zwei Könner der klassischen Musik auf den Brettern stehen. Doch dem Blick dieses Pianisten wohnt von Anfang an ein gewisser Wahnsinn inne, und so wird schnell klar,

LEA – TREPPENHAUSTOUR – OPEN AIR

LEA gehört mit Hits wie „Leiser“, „Immer wenn wir uns sehn“ oder „110“ längst zu den erfolgreichsten deutschen Pop-Künstlerinnen. Bereits zwei Mal war die sympathische, junge Künstlerin in Rietberg zu Gast. Zunächst noch als Vorgruppe von Wincent Weiss, fand dann im März 2019 der umjubelte Tourauftakt ihrer ZWISCHEN MEINEN ZEILEN TOUR in der ausverkauften Cultura