Category Archives: Cultura Rietberg

KINO IN DER CULTURA – Smashed

Kate und Charlie sind glücklich verheiratet und haben eine Menge in ihrem Leben gemeinsam. Unter anderem, dass sie gern und viel Alkohol trinken. Schließlich muss Lehrerin Kate feststellen, dass der Spaß vorbei ist, als sie sich im Unterricht vor ihrer Schulklasse aufgrund des vorangegangenen Alkoholkonsums übergeben muss. Sie sucht zögerlich eine Selbsthilfegruppe auf und bringt

Bühne frei für findige Wortakrobaten

Fans gepflegter Wortakrobatik sollten sich unbedingt Freitag, 10. Mai, notieren. Denn dann geht der Rietberger Poetry Slam in die sechste Runde. Junge, erfolgreiche Poetinnen und Poeten geben an diesem Abend in der Cultura alles, um die Herzen der Zuschauer zu erobern und sich so einen stürmischen Applaus zu verdienen. Beginn ist um 20 Uhr. Den

KINO IN DER CULTURA – Das schweigende Klassenzimmer

1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo (Leonard Scheicher) und Kurt (Tom Gramenz) in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt entsteht spontan die Idee im Unterricht eine solidarische Schweigeminute für die Opfer des Aufstands abzuhalten. Doch die Geste zieht viel weitere Kreise als erwartet: Während

Robyn Bennett & Bang Bang

Höchste musikalische Energie aus Jazz, Rock und Swing, Soul und Funk geformt in unwiderstehliche Rhythmen und im Ohr bleibenden Melodien, dazu explosive Horneinsätze und eine Stimme, die Ihres gleich sucht, das sind Robyn Bennet & BangBang. In Deutschland noch eher ein Geheimtipp, sorgt die US-amerikanische Sängerin zusammen mit Ihrer Band nun auch in Rietberg für

ROCKMUSIK – JOHN DIVA & THE ROCKETS OF LOVE MAMA SAID ROCK IS DEAD

Spektakel, Stars & Stripes, lange Mähnen und die größten und besten Rockhits aller Zeiten! Er ist wieder da! Der Rock ́N`Roll erlebt derzeit seinen gefühlt siebten oder achten Frühling. Mittendrin im kunterbunten Geschehen: John Diva & The Rockets Of Love, Die schrille Rockformation im 80ies Style ist der legitime Nachfahre einer Ära, in der Van

COMEDY SHOW – Cultura Comedy Club mit Ingo Oschmann

Wieder präsentiert Ingo Oschmann die Mix-Show im Rundtheater. Die Gäste sind auch dieses Mal wieder hochkarätig und versprechen stark strapazierte Lachmuskeln: Mit dabei Jens Ohle mit seiner artistische Comedyshow, die sich gewaschen hat: spektakuläre Leiterakrobatik, knallharte Zirkusstunts und coole Stand up-Comedy. Jens Ohle ist Stammoderator der legendären Schmidt Mitternachtsshow, spielt regelmäßig im Quatsch Comedy Club

KINO IN DER CULTURA – The Book of Henry

Susan Carpenter zieht ihre beiden Söhne, den achtjährigen Peter und dessen drei Jahre älteren Bruder Henry, allein groß. Susan schafft als Kellnerin in einem Diner heran, was zum Bezahlen der Rechnungen nötig ist und zuhause packt Henry auf seine Weise mit an. Er ist hochbegabt und kann deswegen die Buchhaltung für seine Mutter übernehmen. Während

Pistors Fußballschule „Alles Vollpfosten!“

Sven Pistor hat immer an das Gute im Fußball geglaubt, aber damit ist jetzt Schluss. „So viel Blödheit passt doch in kein Stadion der Welt“, sagt er nach Durchsicht des neuen Materials. Nach Jahren der Zurückhaltung kommen diese Sachen nun auf die Bühne. Das neue Programm „Pistors Fußballschule – Alles Vollpfosten!“ geht dabei voll auf

Ringmasters – Weltmeisterliches aus Stockholm

Ringmasters sind vier ausgesprochen virtuose Sänger mit einem harmonischen Gesamtklang, der seinesgleichen sucht. Die schwedische A Cappella Gruppe hat sich dem „Barbershop“ verschrieben und brachte es in dieser, durch amerikanische Künstler dominierten Disziplin, im Jahr 2012 sogar zum Weltmeistertitel. Der Barbershop-Gesang entstand Ende des 19. Jahrhunderts als in amerikanischen Friseur-Salons nicht nur Haare geschnitten, sondern

KINO IN DER CULTURA – Die Verlegerin

1971 steht mit Katharine „Kay“ Graham (Meryl Streep) eine Frau an der Spitze des Verlags, der die renommierte „Washington Post“ herausbringt. Als erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA hat Kay ohnehin keinen leichten Stand, außerdem steht die Zeitung kurz vor dem Börsengang – brisant wird es, als Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) über einen gigantischen Vertuschungsskandal