Category Archives: Events Rietberg

Corona-Regeln gelten auch im Gartenschaupark

Das schöne Wetter und die frühlingshaften Temperaturen locken die Menschen ins Freie – auch der Gartenschaupark Rietberg war am vergangenen Wochenende ein beliebtes Ausflugsziel. Aus gegebenem Anlass möchte die Gartenschaupark Rietberg GmbH darauf hinweisen, dass im Park und unter freiem Himmel die Corona-Regeln selbstverständlich einzuhalten sind. Auch im Gartenschaupark gelten die allgemeinen Abstands- und Versammlungsvorschriften.

Das schönste Lächeln wird gesucht

Ein Lächeln ist Gold wert – in diesen schwierigen Zeiten erst recht. Um anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, ruft die Gartenschaupark Rietberg GmbH jetzt einen Fotowettbewerb aus. Gesucht wird das schönste Lächeln im Gartenschaupark. Dafür gibt es tolle Preise. Ob Oma, Opa, der Sohnemann oder die Tochter oder vielleicht sogar alle zusammen

ZAUBEREI – Die Kulturig-Online-Show präsentiert: Das „Kabinett der Kuriositäten“ von Axel Hecklau

Ist Kunst und Kultur in Corona-Zeiten dennoch möglich? JA! Besuchen Sie die Kulturig-Online-Show: Machen Sie es sich auf Ihrem Sofa zu Hause gemütlich und genießen Sie diese interaktive-Zaubershow in Ihrem Wohnzimmer! Nach der Begrüßung aus dem Cultura Sparkassentheater an der Ems entführt Sie die Kulturig-Online-Show ins „Kabinett der Kuriositäten“ nach Berlin. Dort erwartet Sie Zauber-Vize-Weltmeister

Ein Hauch von Karneval in der Rathausstraße

Eigentlich würden sich die heimischen Närrinnen und Narren gerade intensiv auf die tollen Tage vorbereiten und dem Rietberger Karneval entgegenfiebern – eigentlich, denn das Corona-Virus macht auch hier alle Planungen zunichte. Um den Karneval aber nicht komplett ausfallen zu lassen und die Innenstadt ein wenig bunt und fröhlich zu gestalten, haben sich die Stadtmarketing Rietberg

Vergünstigte Jahreskarten bis Ende Februar

Die Gartenschaupark Rietberg GmbH verlängert die Fristen für vergünstigte Dauerkarten. Bis Ende Februar können Besucher diese Tickets noch zu reduzierten Preisen erwerben. Ursprünglich sollte es die vergünstigten Jahreskarten nur bis Ende Januar geben.  Nun aber können Erwachsene sich die Dauerkarten bis Ende Februar für 21 Euro sichern. „Wir wollen mit der Verlängerung ein Zeichen setzen

Dämmershopping im besonderen Lichterglanz

Das nächste Dämmershopping, die verlängerte Öffnungszeit am Freitagabend, steht in dieser Woche unter besonderen Vorzeichen. Denn pünktlich zum Dämmershopping wird am 11. Dezember erstmals eine spezielle Illumination im Rahmen des Rietberger Winterzaubers angeschaltet.   An sechs Punkten entlang der Rathausstraße, zwischen Nordtor und Südtor, will die Stadtmarketing Rietberg GmbH mit einer speziellen Beleuchtung eine besondere

Rietberger Winterzauber startet

Die Waren sind ausgepackt, die Leerstände haben sich gefüllt. An diesem Donnerstag, 2. Dezember, startet der Rietberger Winterzauber in der Rathausstraße. Zu den drei bereits bekannten temporären Geschäften gesellt sich noch ein weiteres. Im Leerstand Rathausstraße 20 verkaufen Ansgar und Nicole Denzel Produkte aus Olivenöl. Alexandra Mezödi-Knöfel bietet dort Weinschränke, Glasvasen und Trockenfloristik an. Beide

Adventliches Treiben in Rietbergs Leerständen

In die Rietberger Leerstände an der Rathausstraße zieht im Dezember Leben ein. Die Kunsthandwerker, die normalerweise auf dem Adventsmarkt ihre Waren anbieten, und einige weitere Anbieter nutzen die verwaisten Ladenlokale, um hübsche Dekorationen, Selbstgemachtes und allerlei Geschenkideen zu verkaufen. So soll doch noch ein wenig Weihnachtsstimmung in Rietbergs Innenstadt einziehen.    „Die Eigentümer der Ladenlokale waren

Viertes Dämmershopping im Historischen Stadtkern

Das Dämmershopping, die verlängerte Öffnungszeit am Freitagabend, geht in dieser Woche in die vierte Runde. Die Rietberger Einzelhändler haben entschieden, ihre Geschäfte am 13. November wie geplant bis 21 Uhr zu öffnen. Wie immer lassen sich die Geschäftsleute kleine Besonderheiten für ihre Kunden einfallen.  Abstandsregeln müssen natürlich in allen Geschäften eingehalten werden, zudem ist das

Aktualisierung der kommenden kulturig Veranstaltungen

Der November ist traditionell eigentlich ein intensiver Monat beim kulturig e.V.: Zum Mitsingkonzert mit Frau Höpker und dem Cultura Rock Festival tummeln sich sonst hunderte Besucher in der ausverkauften Cultura. Dieses Jahr ist bekanntlich alles anders und die genannten Großveranstaltungen sind schon seit längerer Zeit auf die Zukunft verschoben. Der neuerliche Lockdown der Kulturbranche macht