Category Archives: Events Rietberg

ERLESENE KOMIK – OHNE ROLF „Blattrand“

Eine simple Idee – genial umgesetzt: Sprechen heißt bei OHNE ROLF Blättern. Das junge Duo verblüfft nämlich mit einer komplett neuen Kleinkunstform. Die auf 1000 Plakate gedruckten knappen Sätze wie auch das überraschende Geschehen zwischen den Zeilen sind umwerfend witzig, spannend und gelegentlich sogar musikalisch. Mit ihrem Programm „Blattrand“ gelingt es dem mehrfach preisgekrönten Duo

Verlegung der kulturig Großveranstaltungen im Oktober und November

Der kulturig e.V. freut sich nach langer Pause inzwischen wieder viele kleinere Veranstaltungen in der Cultura und der Volksbank-Arena durchführen zu können. Die derzeitigen Hygieneregeln und die damit verbundene sehr geringe Kapazität in den Spielstätten lassen aber die Veranstaltungen, die normalerweise vor ausverkauftem Haus stattgefunden hätten, im Augenblick nicht zu. Des Weiteren gehört die Nähe

Solar-Bobby-Cars und Yoga im Gartenschaupark

Kleine Flitzer drehen am kommenden Sonntag, 20. September, ihre Runden im Gartenschaupark: Die Solar-Bobby-Cars bieten jungen Besuchern die Möglichkeit zu spannenden Rennen. Bereits am Samstag, 19. September, kommen Yoga-Freunde noch einmal auf ihre Kosten. Aufgrund des prognostizierten guten Wetters wird eine zusätzliche Yoga-Stunde angeboten. Dieses Mal sausen die kleinen Solar-Flitzer über die große Basketball-Fläche in

Kino für Kinder und Erwachsene in der Cultura

Auf großes Kino-Vergnügen dürfen sich Filmfreunde wieder am Donnerstag, 17. September, in der Cultura freuen. Über die Leinwand des Rundtheaters flimmern an dem Tag gleich zwei Filme. Die Gartenschaupark GmbH als Veranstalterin zeigt einen Streifen für Kinder und einen für Erwachsene: „Die Eiskönigin 2“ und „Der Fall Collini“. Auch im Cultura-Kino sind natürlich die aktuellen

Ulla Meinecke – „Und danke für den Fisch“

Ulla Meinecke ist die Grand Dame der poetischen deutschen Popmusik und seit über dreißig Jahren eine feste Größe in der deutschen Musik-und Kulturlandschaft. In ihren Texten reflektiert sie auf ironische Weise und mit einer ihrer eigenen poetischen Sprache die Mysterien des Alltags und der Liebe. Ihre samtige Stimme, ihre poetische Sprache und nicht zuletzt ihre

Kinderliedersängerin feiert Party auf der Bühne

Auch in Corona-Zeiten und mit dem nötigen Abstand kann man eine lustige Party feiern. Kinderliedersängerin Isa Glücklich hat dies jedenfalls am Sonntagnachmittag mit den jungen Besuchern im Gartenschaupark getan, und das sogar gleich zweimal. Und die Jungen und Mädchen waren mit Feuereifer dabei und tanzten an ihrem Platz mit. Auch wenn Großveranstaltungen nach wie vor

Gemeinsam aufs Rad für ein besseres Klima

Am Montag, 7. September, beginnt in Rietberg erneut das Stadtradeln. In dem dreiwöchigen Aktions-Zeitraum sollen möglichst viele Rietbergerinnen und Rietberger ihr Auto stehen lassen, aufs Rad steigen und ihre Kilometer zählen. Am Ende der Aktion gibt es allerhand Gutscheine und Sachpreise zu gewinnen. Im vergangenen Jahr hatten 369 Radler mitgemacht. Jeder für sich und alle

Dämmershopping ersetzt verkaufsoffenen Sonntag

Der für den 13. September geplante verkaufsoffene Sonntag in Rietberg findet nicht statt. Stattdessen soll ein weiterer „Dämmershopping“-Abend am Freitag, 11. September, angeboten werden. Dann bleiben die Geschäfte in der Historischen Innenstadt bis 21 Uhr geöffnet.     Die Entscheidung, dass der verkaufsoffene Sonntag am 13. September abgesagt wird, ist am heutigen Donnerstag nach einem Gespräch

„Hänky Pänky“ in anderer Form im Stadtkern

Weil Großveranstaltungen nach wie vor verboten sind, kann das beliebte Kneipen- und Musikfestival „Hänky Pänky“ nicht in gewohnter Form stattfinden. Ganz auf Musik und Geselligkeit müssen die Rietberger aber dann doch nicht verzichten. An drei Abenden wird es kleine Konzerte in einem so genannten „Pop-Up-Biergarten“ auf dem Marktplatz Rügenstraße geben.   Geplant ist das Live-Event

Großveranstaltungen fallen Corona zum Opfer

Die Corona-Pandemie macht der Gartenschaupark Rietberg GmbH erneut einen Strich durch die Rechnung. Einige größere Veranstaltungen in den kommenden Wochen und Monaten müssen abgesagt werden. Die Tatsache, dass Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober verboten sind, und die daraus resultierende Planungsunsicherheit machen diesen Schritt notwendig. Betroffen ist die Wasserorgel am See, die den Gartenschaupark am Samstag,