Bühne frei für herausragende Artisten

Sie begeistern mit jugendlicher Energie und lebendiger Körperkunst: Neun eigenwillige Artisten, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen, gastieren am Sonntag, 14. August, um 19 Uhr in der Cultura.

Voller Talent und Tatendrang treten die jungen Künstler mit der Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin auf die Bühne. Sie erzählen ihre Geschichte des Künstler-Werdens, die sich unter der Regie von Karl-Heinz Helmschrot zu einer kurzweiligen und immer wieder begeisternden Show entfaltet.

Absolventenshow_initial (1)Dabei wiegt die Lust auf Neues schwerer als Angst vor dem Unbekannten, die Vorfreude ist stärker, als Lampenfieber je sein kann. Die Bewegungen greifen ineinander und potenzieren sich zu einer lebendigen Körperkunstkreation. Die Absolventen der Staatlichen Artistenschule Berlin überzeugen seit Jahren mit atemberaubender Akrobatik, die die Zuschauer fasziniert und staunen lässt.

Karten für die Varieté-Show „Initial“ kosten im Vorverkauf 19,70 Euro. Sie sind erhältlich im Bürgerbüro, Telefon (05244) 986-100, und auf der Internetseite der Stadt Rietberg: www.rietberg.de. An der Abendkasse kosten die Karten 22 Euro.

Bilder: Die Absolventen der Staatlichen Artistenschule Berlin machen mit ihrer Show „Initial“ auch in der Rietberger Cultura halt.