A-Cappella-Gesang vom Feinsten mit Voicecappella in Rietberg

Von „sympathischem Auftritt“ und „fulminantem Konzertereignis“ war die Rede. Davon, dass der Chor „mit exzellenten Stimmen, spürbarem Spaß am Gesang und witziger Bühnenshow das Publikum mühelos mitriss“. „A-Cappella-Gesang vom Feinsten“ habe „regelrecht süchtig nach mehr“ gemacht: Die jüngsten Konzerte des Popchores VoiceCappella sahen die Kritiker begeistert. Erstmals steht nun auch Musikfreunden aus Rietberg ein VoiceCappella-Gastspiel am Sonntag, den 15. März ins Haus.

Von Herbert Grönemeyer bis Eric Clapton. Von den Simple Minds bis Bon Jovi. Ob die Ärzte, Fettes Brot oder Depeche Mode, Klassiker von Shocking Blue, Rammstein oder Toto, Aktuelleres von Coldplay und Empire of the Sun, Bekannte Originale von Nana Mouskouri und Uriah Heep in überraschender „Interpretation“, schöne Popballaden – die Sängerinnen und Sänger versprechen ihren Gästen in der Cultura ein abwechslungsreiches Programm.

VoiceCappella bietet ein buntes, anspruchsvolles Repertoire populärer Musik. Das 30-köpfige Ensemble des 1999 gegründeten Chores mit Sängerinnen und Sängern fast aus dem gesamten Kreis Warendorf steht seit 2007 unter der Leitung von Thomas Michaelis, selbst Sänger im renommierten Vocalensemble „6-Zylinder“ aus ‚Münster.

Zum VoiceCappella-Profil gehört es, das Repertoire lebendig mit „viel Spaß an der Freud`“ darzustellen, musikalisch intensiv, ausdrucksstark in der Performance.

www.voicecappella.de

VoiceCappella in Rietberg – So., 15. März 2015 um 18 Uhr in der Rietberger Cultura

VoiceCappella_1

VKK: 15,40 Euro
AK: 17,00 Euro

Infos & Karten: Bürgerbüro unter 05244/986-100, kulturig@stadt-rietberg.de
und im Internet: www.kulturig.com und www.rietberg.de